1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DMS für den privat Gebrauch

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Samir2602, 06.05.09.

  1. Samir2602

    Samir2602 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    127
    Hallo,
    ich bräuchte mal Hilfe. Und zwar geht es daraum, das ich ein DMS für MacOS suche. Ich möchte meine Schulunterlagen digitalisieren, um sie auf dem Mac besser zu Organisieren. Ich habe vor die erfassten Dokumente Fächern und Themen Bereichen zu zu ordnen. Und zu taggen, damit ich sie besser finden. In 2 Jahren schreibe ich meine Abschlussarbeit und ich denke dass es mir dann beim lernen viel hilft. Hatte schon im Abitur schlechte Erfahrung mit dokuemntenstapeln aus drei Jahren gemacht. Oft fand ich Blätter nicht oder der zusammenhang war nichtmehr nach zu vollziehen.

    Zurück zur Sache. Kennt jemand eine Software mit der ich sowas machen kann? Notfalls werde ich es mit dem Finder und Spotlight bewerkstelligen.

    Vielen Dank
     
  2. Samir2602

    Samir2602 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    127
    Habe mittlerweile eine Menge Software gefunden.
    Wenn es interessiert, hier die Namen der Programme:

    DEVONthink
    Yep
    Owl Intranet Knowledgebase
    SOHO Notes
    All My Documents
    Yojimbo
    Togehter

    Meine derzeit favorisierten Programme sind Togehter, Yojimbo und Soho Notes. Werde mir gleich mal die Testversionen anschauen, um mich für eins zu entscheiden.
     
    awk gefällt das.
  3. Samir2602

    Samir2602 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    127
    Prei/Leistung ist bei SOHO Notes am besten.

    Alle kosten 39$! Weshalb man sich die Leistung anschauen muss.
    Im Grunde bieten alle das selbe, nur SOHO Notes hat ein paar extras.

    Hab mich deshalb auch für SOHO Notes entschieden.
     
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Was sich als Fehler herausstellen wird, wenn du das Programm mal wirklich brauchst und intensiv nutzt.
    Das Mass der Dinge bei Mac in der Datenbank ist Devonthink Office Pro. Yep in der kostenfreien Version ist für PDF ganz ordentlich, kann aber nicht indizieren.
    Versuch als Alternative mal Evernote, das hat gute Ansätze und kostet nichts.
     
  5. Samir2602

    Samir2602 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    127
    Evernote hab ich schon, find aber nicht das ich das für solche Zwecke nutzen kann.
    Sehe das er als Notizzettel den man syncronisieren kann.
    Außerdem kostet Evernote ja ab einer bestimmten größe!

    Was genau soll sich denn als Fehler darstellen???

    Devonthink Office Pro kostet 149 $.....
    Die kleine Version kostet zwar weniger, aber viel mehr kann sie auch nicht. Ich glaub der einzigste Vorteil ist, dass es mehr Formate unterstützt!!

    Lässt sich das auch über MobileMe syncronisieren??
    Oder klappt das über LAN besser?? Brauch bei Soho notes nichts machen, mein Macbook und imac sind immer syncron
     

Diese Seite empfehlen