1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DMG mit Menü erstellen? Wie geht das?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von philo, 06.06.06.

  1. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    Hallo,

    wenn man sich manchmal Tools saugt und das DiskImage aufmacht, dann erscheint oft so ein kleines Fenster wo drauf steht, das man diese Datei oder Diesen Ordner irgendwo hinziehen soll.

    Wie mache ich das für meine eigenen Programme selbst?

    Danke und GRuss
    philo
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ist das nicht einfach ein Hintergrundbild für den Ordner? Zumindest hatte ich immer den Eindruck und gerade eben habe ich das mit BZ Flag (gutes Spiel übrigens) verifiziert...
     
  3. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Genau! Man lege ein Hintergrundbild in einen unsichtbaren Ordner innerhalb des Disk Images, und lege dieses Bild dann als Hintergrund fuer das Fenster fest.
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Und dann liegt da immer noch ein Alias fuer den "Programme"-Ordner, ich denke, das war mit der Frage gemeint. Kann man da einfach ein Alias seines eigenen Programme-Ordners hintun?
     
  5. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    ok. vielen dank. ich weiss zwar auch nicht, wie man unsichtbare ordner (mit . davor?) anlegt und denen ein Hintegrundbild zuweist, aber das finde ich noch raus.

    gruss
    philo
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Peter Maurer gefällt das.
  7. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das weiss ich aus dem Stand leider nicht. Man muesste es mal auf mindestens zwei Macs ausprobieren...

    Genau! Google ist Dein Freund. Zur Verkuerzung Deiner Suche aber noch zwei Tipps, allerdings beide nur aus dem Nebel meiner verschwommenen Erinnerungen gefischt und nicht aktuell verifiziert:

    1. Im Terminal laesst sich leicht ein Ordner anlegen, dessen Namen mit einem Punkt anfaengt (mkdir ".invisible" oder so).

    2. Zur Festlegung des Hintergrundbildes koennte es helfen, mit TinkerTool oder aehnlichem voruebergehend versteckte Dateien im Finder anzeigen zu lassen.

    --

    EDIT: In der Tat ein schoener Artikel, quarx. Und zeigt nebenbei eine zweite Moeglichkeit, das Hintergrundbild unsichtbar zu machen.
     
  8. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    ok, werde mal googlen.

    im terminal habe ich im order nebem der .app des beispiels von oben das hintergrundbild gefunden und zwei Dateien Desktop DB und Desktop DF.

    beide sehe ich zwar nicht im Diskimage, obwohl sie keinen . haben, aber ich kann Sie ja über das Terminal anschauen bzw. die rechte Ändern.

    In keiner diese Dateien steht aber irgendetwas von dem Hintergrundbild.
    naja, ich google weiter.
    danke für die hilfe.
    gruss
    philo
     
  9. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    sehe gerade den link von oben, danke, der sollte helfen!
    gruss
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das Hintergrundbild legst Du im Finder fest; wie im von quarx zitierten Artikel erklaert. Oder meinst Du was anderes?

    --

    Schon wieder EDIT: Na dann ist ja gut. :)
     
  11. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    hallo,

    alles klar. die vorstellung, dass ich in meinem Finder etwas ändere, dann downloaded sich jemand das image und sieht aufgrund meiner Findereinstellungen auch dieses Hintergrundbild war mir nicht ganz klar. jetzt schon...
    gruss
     

Diese Seite empfehlen