1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DL DVDs lassen sich im MBP nicht brennen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von UVo, 21.07.08.

  1. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Hallo,

    Ich möchte ein .ISO auf eine DL DVD brennen. Soweit so gut.

    Nun habe ich schon 2 verschiedene DVD+R -DL (Memorex und Philips) ausprobiert, und keine lässt sich brennen. Im Disk-Utility kommt bestenfalls die Fehlermeldung:

    "The device failed to calibrate the laser power level for this media."

    Auch Toast 8 bricht mit einer kryptischen Zahlenkombination ab. Manchmal passiert einfach garnichts, Laufwerk hört auf zu drehen und spuckt den Rohling nicht wieder aus.

    PRAM und SMC Reset habe ich schon gemacht.

    Woran kann das liegen?

    Grüße
    Uwe

    System:

    MBP 2.2GHz, 4GB RAM, OS X 10.4.11

    MATSHITA DVD-R UJ-857E:

    Firmware Revision: ZA0E
    Interconnect: ATAPI
    Burn Support: Yes (Apple Shipped/Supported)
    Cache: 2048 KB
    Reads DVD: Yes
    CD-Write: -R, -RW
    DVD-Write: -R, -R DL, -RW, +R, +RW, +R DL
    Burn Underrun Protection CD: Yes
    Burn Underrun Protection DVD: Yes
    Write Strategies: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO
     
  2. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Schade, keiner eine Idee? Oder einen Vorschlag welche Marke funktioniert?
     
  3. Tyler-Durden

    Tyler-Durden Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    314
    bei mir geht es mit Toast 8. Du musst einfach nur beim ersten Start von Toast den Hacken bei HD-DVDs setzten, dann werden auch DL gebrannt und gelesen.
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das halte ich für sehr strange, denn das hat damals sogar auf meinem MacBook tadellos funktioniert. Damals habe ich auch Toast 8 verwendet, und musste da nirgends Haken setzen...

    Ist die ISO denn so gross, dass sie eine DL-DVD braucht?
     
  5. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Hallo,

    Toast 8 habe ich auch probiert. Es fängt an, irgendwann hört die DVD auf zu drehen und die Zeit im Toast Fenster wird nicht runtergezählt. Tut sich einfach nichts mehr. Oder es kommt eine kryptische Zahlenkombination die ich mir leider nicht gemerkt habe.

    Grüße
    Uwe
     
  6. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Hi,

    in Verbindung mit dem Matshita-Drive häufen sich solche Probleme. Einerseits sind die Laufwerke wohl etwas wählerisch was die Rohlinge angeht, wobei man mit Verbatim-Rohlingen noch die besten Chancen haben soll.
    Zudem verweigern einige Laufwerke auch komplett den Dienst und brennen keine DL-Dvds mehr.
     
  7. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Habe es nun auch mit Verbatim probiert, gleiche Fehlermeldung :(

    "The device failed to calibrate the laser power level for this media."

    Wohl ein Fall für Apple Care & Support...
     
  8. florian86@

    florian86@ Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    325
    Habe den selben Fehler, auch Matshita verbaut und keine Möglichkeit DVD DL`s zu brennen, immer irgendwelche Fehler.
    Ausserdem habe ich heute versucht mit iTunes eine Stinknormale Audio CD zu brennen, was auch ging nur kann das Laufwerk die CD nicht mehr lesen und meldet das der eingelegte Rohling leer ist!

    Meine Sony Anlage spielt Sie aber ab, wenn auch reumütig mit Hacken und Stottern.

    Das kann ja eigentlich nicht angehen bei einem solch "Teurem Notebook" wobei eine CD brennen eigentlich das einfachste von der Welt sein sollte.

    Denke ich werde morgen mal zum OrgTeam hier in Erfurt fahren und dort vorsprechen, das die das Laufwerk tauschen mit dem Wunsch alles ausser Matshita!
     
  9. amalek

    amalek Gloster

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    60
    Hallo....hat mitlerweile mal einer seine Firmware geupdatet??
    Habe eine MBP mit c2d 2,4Gh und dem Matshita UJ-857E mit der Firmware ZA0E.
    Auf eienr Seite die ich jetzt leider nicht finde, habe ich auch eine Firmware gefunden, ZB0E..hat schon mal jemand ein Update gemacht?
    mfg
     
  10. Grindcore

    Grindcore Elstar

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    73
    Ich habe exakt den selben Fehler. Kann es sein, dass dieser Fehler seit dem letzten Update vor ca. drei Wochen eingetreten ist? Vorher ging das nämlich.
     
  11. florian86@

    florian86@ Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    325
    Die Firmware des laufwerks zu aktualisieren ist sehr riskant, würde da die Finger von lassen!
    Am besten nen Service partner besuchen, Problem schildern und Laufwerk tauschen lassen.
     
  12. amalek

    amalek Gloster

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    60
    also ich hatte mir jetzt einfach mal ein paar dl-rohlinge geholt, marke intenso.
    bei auswahl von "Beste Geschwindigtkeit" ist das brenne immer fehlgeschlagen.
    nicht nur bei layer-wechsel manchmal auch erst später, einmal sogar erst beim lead-out.
    Seit dem ich immer mit 2x Geschwindgkeit brenne hatte ich keine probleme mehr.
    Also ehe ihr eure Rohlinge verschenkt prbierts mal mit der langsamsten geschwindigkeit.
    mfg amalek
     

Diese Seite empfehlen