1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] diverse Fehlermeldungen und System reagiert teilweise nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Matt81, 14.03.10.

  1. Matt81

    Matt81 Alkmene

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    32
    Hey,

    seit einer Weile hab ich das Problem das immer öfter mal der "Ball" kommt beim Laden, obwohl die CPU nichts zu tun hat. Das passiert zum Beispiel beim starten von Safari und Opera und vorallem beim beenden von Opera.

    Ich hab mir nun immer wieder mal das Log angesehen und hab folgende Einträge wo mir auch google nicht wirklich weiter hilft.

    Code:
    14.03.10 16:25:14	WindowServer[62]	kCGErrorFailure: Set a breakpoint @ CGErrorBreakpoint() to catch errors as they are logged.
    14.03.10 16:25:14	com.apple.WindowServer[62]	Sun Mar 14 16:25:14 Premutos.local WindowServer[62] <Error>: kCGErrorFailure: Set a breakpoint @ CGErrorBreakpoint() to catch errors as they are logged.
    14.03.10 16:25:21	com.apple.launchd.peruser.501[83]	(com.apple.ReportCrash) Falling back to default Mach exception handler. Could not find: com.apple.ReportCrash.Self
    14.03.10 17:24:05	kernel	IOHIDSystem::relativePointerEventGated: VBL too high (239011461), capping to 20000000
    14.03.10 17:55:44	kernel	BootCache: too many history clusters (151, limit 151)
    14.03.10 18:30:09	loginwindow[33]	in pam_sm_authenticate(): Failed to determine Kerberos principal name.
    Bisher hab ich den Hardwaretest ausgeführt und die Zugriffsrechte repariert.

    Für Hinweise oder Lösungen des ein oder anderen Problems wäre ich sehr dankbar :)
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Logge dich mit einem anderen User ein, oder mach einen schnellen Benutzerwechsel und probiere, ob die beiden Browser (ohne jegliche Add-ons und Zusatztools) bei diesem funktionieren.
    Überdies kannst du Safari zurücksetzen und bei Opera den Cache und die History löschen
    Salome
     
  3. Matt81

    Matt81 Alkmene

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    32
    Werde heute Abend mal einen User erstellen und dann Feedback geben. Wobei ein Teil der Meldungen ja bereits vor dem Login kommt.
    History und Cache werden nach jedem beenden gelöscht.
     
  4. Matt81

    Matt81 Alkmene

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    32
    Einen neuen Benutzer anlegen hat, wie vermutet, nichts gebracht.

    Habe mich dazu entschlossen das System neu zu machen und es ist auch etwas schneller, nur die Fehler sind immer noch vorhanden. Zwar sind es weniger geworden, aber es nervt einfach. Da war ich mit Linux doch um einiges Glücklicher.

    Aber vielleicht weiß ja der ein oder andere Rat :)

    Hier noch mal die aktuellen Fehler:

    Code:
    WindowServer[62]	kCGErrorFailure: Set a breakpoint @ CGErrorBreakpoint() to catch errors as they are logged.
    com.apple.WindowServer[62]	Premutos.local WindowServer[62] <Error>: kCGErrorFailure: Set a breakpoint @ CGErrorBreakpoint() to catch errors as they are logged.
    com.apple.launchd.peruser.501[83]	(com.apple.ReportCrash) Falling back to default Mach exception handler. Could not find: com.apple.ReportCrash.Self
    loginwindow[33]	in pam_sm_authenticate(): Failed to determine Kerberos principal name.
    Der letzte Fehler kommt immer nachdem da sMacbook im Ruhezustand war. Die anderen beiden beim starten des Systems.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.958
    Du nutzt keine zusätzlichen Tool für die Anmeldung, z.B. Scripte die bei falscher Eingabe des Passwortes Fotos schiessen?
     
  6. Matt81

    Matt81 Alkmene

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    32
    Nein.
    Es startet nur Growl mit, aber mit oder ohne macht auch keinen Unterschied. Wirklich viel hab ich auch gar nicht installiert :(

    Könnte die Hardware einen defekt haben?
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Growl nistet sich in allen möglichen Ordnern ein, das Tool nur zu deaktivieren nützt nichts, du solltest auch nach den Ablagerungen suchen.
     
  8. Matt81

    Matt81 Alkmene

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    32
    Also in einem anderen Forum hab ich nun gelesen das bei dem WindowServer Fehler die Grafikkarte wohl nicht ganz astrein lief und als er sie getauscht hat war auch der Fehler weg.

    Habe die Tage noch mal auf einer anderen Festplatte installiert ohne Altlasten und die Fehler kamen trotzdem.

    Ich werd nun mal in einen Apple Store gehen und mal sagen was die dazu sagen.
     

Diese Seite empfehlen