1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Distiller erzeugt defekte PDFs

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von derhesse, 09.02.06.

  1. derhesse

    derhesse Jonagold

    Dabei seit:
    09.02.06
    Beiträge:
    22
    Hab ein Dokument in Freehand erstellt. Wenn ich aus dem Druckmenü aus Freehand heraus ein Adobe PDF erzeuge (in Standardqualität) scheint dies zwar zu funktionieren, nur sind die PDFs nicht zu gebrauchen. Acrobat sacht mir, dass die Datei beschädigt ist.

    Wer weiß Rat?
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Schreib aus dem Druck-Menü eine PS-Datei und distille sie seperat mit dem Acrobat Distiller. Bringt sowieso alles in allem bessere Ergebnisse.
     
  3. derhesse

    derhesse Jonagold

    Dabei seit:
    09.02.06
    Beiträge:
    22
    ja ok, werde ich mal testen, mal schauen ob es dann geht. Was mich nur erstaunt ist, dass es vorher immer tadellos funktioniert hat und seit dem Dokument heute macht er faxen.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Bei sowas ist eine Ferndiagnose immer schwer. Bei der Fehlersuche ist da am besten, ein Objekt nach dem anderen zu entfernen, und schauen, ab wann er das Dokument richtig schreibt. Aber das ist natürlich mühsam.

    Grüße
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen