• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[6] Displaytausch im Apple Store

jOBS

Ribston Pepping
Mitglied seit
25.06.15
Beiträge
298
Hallo zusammen,

habe demnächst einen Termin für einen Displayaustausch im Apple Store.

Ich wollte daher fragen, ob ich das iPhone anschließend zurückgesetzt wieder bekomme oder ob die Daten darauf erhalten bleiben und ich es sofort wieder verwenden kann.

Vielen Dank,
jOBS
 

NorbertM

Juwel aus Kirchwerder
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.551
Wie auch immer, mit Backup bist du auf der sicheren Seite.
 
  • Like
Wertungen: Antwuan

McBook

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
20.06.09
Beiträge
329
Hallo, bei meiner Frau wurde das Display am Samstag im Apple Store getauscht. Bei ihr waren die Daten nach der Reparatur noch drauf und sie konnte ihr iPhone sofort wieder nutzen.

P.S. Ein Backup würde ich allerdings auch empfehlen.
 
  • Like
Wertungen: jOBS

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.643
Normal bekommst du das iPhone mit den Daten wieder. Nur behält sich Apple das Recht vor das iPhone zurückzusetzen, wenn es bei der Reparatur Probleme gibt.
Darauf wurde ich vor der Reparatur auch explizit hingewiesen.

Ein Backup solltest du auf jeden Fall vorher machen. Mein iPhone 6s konnte ich direkt nach der Reparatur wieder verwenden, da alle Daten unangetastet waren. Das ist auch der Normalfall, wie man in verschiedenen früheren Beiträgen lesen konnte.
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Dennoch: Backup machen schadet nicht und man ist auf der sicheren Seite.
 

ibomal

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
03.11.14
Beiträge
262
Meins wurde zurückgesetzt
 

jOBS

Ribston Pepping
Mitglied seit
25.06.15
Beiträge
298
Also ich hatte heute meinen Termin und die Daten waren alle noch drauf bei mir wie beschrieben.

Allerdings ist es jetzt so, dass der Touchscreen teilweise nicht reagiert...
Zum Beispiel hängt er manchmal beim Zurückstreichen zur letzten Seite in Safari oder beim Zurückwischen zum Posteingang in Mail.
Auch beim Tippen auf der Tastatur lässt sich teilweise ein einzelner Buchstaben überhaupt nicht berühren. Nach kurzem Warten geht es dann wieder.
Hab versuchsweise mal das Spiel "2048" gespielt und hier nimmt der Screen sporadisch das Wischen, in egal welche Richtung, nicht an...

Hat jemand eine Idee was bzw. ob man da was machen kann? Gibt es z.B. eine Kalibrierung für den Touchscreen? (von der ich noch nichts gehört habe)
Langsam habe ich keine Lust mehr zum Apple Store zu latschen. Musste ich die letzten Wochen schon zu oft leider...
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.693
Also, den Screen selbst kannst du nicht Kalibrieren. Da dein Display ja erst getauscht wurde, würde ich aber trotzdem wieder zum Store gehen. Den du scheinst ja offensichtlich Probleme zu haben, die Apple beheben kann. Vorher einfach einen Termin Online wieder aus machen, sollte dir das Problem ersparen das du mehrmals hin musst. So musst du nur hin es abgeben und dann später wieder holen.
 

jOBS

Ribston Pepping
Mitglied seit
25.06.15
Beiträge
298
Die Geschichte dahinter wieso ich bereits mehrfach hin musste ist, dass ich letzte Woche mein iPhone mit Apple Care und dem Expressaustausch aufgrund eines Defekts getauscht bekommen habe.
Leider war aber ein kleiner Kratzer auf dem Display des Austauschgerätes, weshalb ich eben heute im Store war und das Display getauscht wurde.

Ich vermute Apple würde dann wahrscheinlich wieder das Display tauschen oder?
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.693
Ich kann dir nicht sagen ob Apple, das Display Kalibieren kann oder ob sie das Display einfach tauschen.