1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Displayport -> DVI Adapter auf DVI - S-Video Adapter

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von macchrissli, 16.10.08.

  1. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Hi funktioniert das - wenn ich an den Displayport den DVI Adapter dran hänge und daran dann den DVI auf S-VIDEO Adapter von Apple?
    Schließe nämlich manchmal ganz gerne mein Laptop ans TV beim sport oder so, um serien zu schauen, hoffe das geht dann noch.

    MFG Chriss
     
  2. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    Ich glaube nicht, dass das funktioniert. Denn für ein S-Video-Signal muss auch der Grafikchip das Signal senden können. Dies kann der 9400M / 9600M GT nicht.
     
  3. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Hmm aber in zukunft müsste es doch eigentlich nen kabel DisplayPort-HDMI geben oder?
     
  4. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Ich bin der Meinung dass dies funktionieren wird! Aber bevor es niemand ausprobiert hat, kann man das nicht zu 100% sagen - leider.

    Grüße
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es wird denke ich nicht funktionieren.
    • Zunächst mal rein mechanisch nicht: "DVI auf S-VIDEO"-Adapter benutzen einen DVI-I-Stecker, bei dem alle Pins (auch das "analoge Kreuz") belegt sind:
      [​IMG]
      Der "DisplayPort auf DVI"-Adapter hat am anderen Ende aber mit 99%iger Wahrscheinlichkeit (ich würde drauf wetten) eine DVI-D-Buchse, da er zum Anschluss digitaler Bildschirme gedacht ist. Da passt dann aber der DVI-I-Stecker gar nicht rein.
    • Und dann auch vom Signal her nicht. DisplayPort arbeitet ausschließlich mit digitalen Signalen (siehe z.B. Pinbelegung). Erst beim Anstöpseln eines "DisplayPort auf VGA"-Adapters schaltet die Grafikkarte (!) das Signal um auf analog, mit kompletter Änderung der Pinbelegung. An einem "DisplayPort auf DVI"-Adapter wird aber immer nur ein Digitalsignal herauskommen, aus dem man VGA nicht mehr abgreifen kann.
     
    #5 quarx, 17.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.08

Diese Seite empfehlen