1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Displayflackern/Flimmern/Ein- und Ausschalten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacsPlorer, 22.08.09.

  1. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Das nur einige Minuten nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auftretende Flackern/Flimmern ist jetzt nach 10.5.8 anscheinend nicht mehr da oder ich habe mich daran gewöhnt.

    Aber ein anderes Flackern macht mir immer mehr zu schaffen. Da es ja recht schwierig ist, Flackern und Flimmern zu definieren, würde ich es als spontan auftretendes kurzes Aus- und wieder Einschalten des Displays oder auch nur der Beleuchtung in unregelmäßigen Abständen so ca. 3-4 mal pro Tag bezeichnen. Da es in Sekundenbruchteilen passiert, kann ich natürlich nicht sagen, ob es nur die Beleuchtung oder das ganze Display ist, was sich aus- und wieder einschaltet.

    Hat das noch jemand beobachtet?
     
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Systemeinstellungen -> Monitor -> Haken unten bei Beleuchtung den Lichtverhältnissen anpassen wegmachen.

    Deine iSight reagiert damit auf sich ändernde Lichtverhältnisse und passt die Bildschirmhelligkeit an. Dabei tritt manchmal ein kurzes ein- und ausschalten des Bildschirms aus
     
  3. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Die iSight hat damit nichts zu tun und den Haken in den Systemeinstellungen zu entfernen, war das erste, was ich damals nach Installation von Leopard getan habe. Daran liegt es mit Sicherheit nicht.
     
  4. 86belmondo

    86belmondo Macoun

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    120
    Das Problem hab ich auch bei meinem Macbook White. Kurz nach dem aufwachen flackert es ein wenig. Man kann es kaum wahrnehmen, aber man sieht es für paar Sekunden.

    Na ja solange es nicht ein Dauerzustand ist stört es mich nicht sehr. :)
     
  5. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Das Flackern nach dem Aufwachen ist bei mir ja weg seit 10.5.8. Ich meinte ja das kurzzeitige Aus- und wieder Einschalten des Displays für den Bruchteil einer Sekunde.
     

Diese Seite empfehlen