1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Display zeigt "Wird geladen" obwohl der ipod nirgends angeschlossen ist

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von mauser, 07.12.07.

  1. mauser

    mauser Gast

    Hi,

    ich hoffe jemand von euch kann mir helfen, denn weder eine apfeltalk-Forum- noch eine google-Suche haben mich weiser gemacht:

    Nachdem ich vorhin meinen ipod nano 1. Gen. für 4-5h geladen habe, und ich dann den Dock-Connector abgezog, erwartete ich, dass die Displayanzeige "Aufgeladen" erlischt, und sich der ipod in den Ruhezustand begibt. Falsch gedacht: Das Display zeigt nun seit über einer Stunde die blinkende Blitzbatterie und "Wird geladen". Und das, obwohl NICHTS am iPod angeschlossen ist. Auch kann ich nichts entdecken, was die Kontakte im Dock verklemmen könnte und evtl. so dem Teil suggeriert es werde geladen. Was ich bisher versucht habe waren ein Reset direkt auf dem ipod, ein Reset der Originalsoftware via iTunes und mehrfaches Stecker An- und Abstöpseln. Ihr seht, der große Techniker bin ich nicht. ;) Ich weiß noch nicht einmal, wie der iPod normalerweise erkennt geladen zu werden, deshalb habe ich auch keine Ahnung, in welcher Richtung ich den Fehler suchen soll.

    Ich bin euch für jegliche Hilfe dankbar!

    Julia
     

Diese Seite empfehlen