1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Display-Qualität beim iPhone 3GS

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Dryair, 14.07.09.

  1. Dryair

    Dryair Carola

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    111
    Guten Morgen allerseits!

    Heute habe ich mein iPhone 3GS bekommen und war zunächst begeistert von dem doch deutlich spürbaren Geschwindigkeitszuwachs und den neuen Features.

    Dennoch bin ich ein wenig enttäuscht vom Kontrast und dem Schwarzwert des Displays. Ich habe zwar mein "altes" iPhone 3G bereits verkauft, es aber noch hier bei mir liegen. Wenn man beide Geräte nebeneinander sieht, so fällt doch recht deutlich auf, dass das Display des 3GS sehr viel kontrastärmer und auch heller in den dunklen Bereichen ist - sprich, das was schwarz sein sollte, ist eher dunkel- bis mittelgrau. :(

    Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder habe ich ein Montagsgerät erwischt..?

    Gruß vom Steinhuder Meer!
    Dryair
     
  2. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    Guten Morgen!

    Du hast kein Montagsgerät erwischt, denn bei meinem iPhone 3G S ist die Farbtemperatur ebenfalls anders als beim iPhone 3G. Vielleicht ändert Apple die Farbtemperatur ja mit einem kommenden Firmware-Update.
     
  3. nO_Skillz

    nO_Skillz Jamba

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    57
    ich kenne das 3G leider nur flüchtig von einem kollege von mir. also ich finde die kontrasttemp. und den schwarzabgleich eigentlich ok. kann mich nicht beschweren... das dazu! :)
     
  4. Schoschovic

    Schoschovic Erdapfel

    Dabei seit:
    13.07.09
    Beiträge:
    2
    Mir ist genau das gleiche aufgefallen, habe auch kürzlich einen Thread dazu eröffnet: http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-3gs-schwacher-t242238.html

    Ich bin aber jedenfalls etwas beruhigt, dass ich mein Gerät nicht umtauschen muss da es scheinbar normal und beabsichtigt ist. Ich muss auch sagen, dass man sich mit der Zeit daran gewöhnt, aber wenn man vorher mit einem Iphone 3G gearbeitet hat sind die Farben im ersten Moment schon erschreckend blass.
     
  5. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    Meine Freundin hat sich gestern das iPhone 3G mit 8 GB vom rosa Riesen gekauft und der direkte Vergleich zwischen den beiden Geräten ist echt eine Wonne..
     
  6. Rydeordie

    Rydeordie Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    194
    Jap, manchmal ist es doch besser, erstmal den Hype abzuwarten denn es gibt ja genug Leute die das "testen" und das Forum mit den neuen Kinderkrankheiten füllen.
     
  7. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    es ist ja keine kinderkrankheit oder ein hardwaredefekt.
    dasselbe gab es damals beim 3g-launch auch.
    nur um mal zu veranschaulichen, wo der unterschied liegt:
    am mac einfach mal
    systemeinstellungen->monitore->farben durchklicken!
     
  8. slippytune

    slippytune Gala

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    50
    ich weiss garnicht warum jetzt alle das neue 3GS haben wollen ! ´der Preis ist doch jenseits von gut und böse, un wenn des schon so anfängt Prost Mahlzeit
     
  9. OliO

    OliO Macoun

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    116
    ich weiss gar nciht warum so viele einen Ferrari haben wollen, der Preis ist doch jenseitz von gut und böse und die Motoren sollen auch sehr anfällig sein :eek:

    ich denke jedem selbst ist es überlassen was er sich holt...

    Was den Kontrast angeht, ich habe auch direkt verglichen kann aber nichts erkennen zum alten (kumpel hat eins) vielleicht bin ich ja einfach nur blind oder er hat kontrast mit seinem jailbreak verloren?!?
     
  10. i-bandol

    i-bandol Idared

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    27
    moin!

    ich hab das iphone 1. generation, und jetzt seit einer woche das 3gs. dein post hat mich neugierig gemacht, und ich hab beide mal nebeneinander gehalten. ergebnis: die farben sind EXAKT GLEICH! kein unterschied zu sehen... - aber vielleicht liegt es ja wirklich am 2g...?!

    auf alle fälle ist das neue um welten schneller - ein traum. und funktioniert auch sonst genau so, wie es soll. fazit: hab bis jetzt noch keinen grund zum meckern gefunden. hoffe, daß bleibt so... :)
     
  11. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Es wurde ja auch von einigen iPhone-3G-S-Besitzern angemerkt, sie hätten einen leichten Gelbstich beim Display im Vergleich zum 3G. Vielleicht ist das ja hier einfach eine ähnliche Geschichte. Ich habe zwar selbst keinen Vergleich, finde die Farben und den Kontrast aber top.
     
  12. andibredow

    andibredow Erdapfel

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    4
    LCD und Farbstich

    Hi Leute, zu diesem Thema kann auch ich was sagen:
    Es liegt nicht an den verschiedenen iPhone-Modellen, dass der ein oder andere User mal einen Stich ins Gelbe, ins Blaue oder was auch immer hat. Es liegt grundsätzlich an den verschiedenen LCDs die aus unterschiedlicher Fertigung kommen. Nach mehr als 400 Displaytauschs bin auch ich angenehm überrascht wenn mir nach dem Einbau ein gut farbkalibiertes LCD unterkommt. In diesem Sinne, macht euch keine Sorgen um einen Bug in der Hardware:)
     
  13. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Das muss stimmen, ein Freund von mir hat auch ein iPhone 3G, bei ihm ist die Farbtemperatur deutlich wärmer. Mein Display wirkt deutlich kühler, was aber meiner Meinung nach besser aussieht.

    Finde ich übrigens schlecht, dass wir im Endeffekt alle doch unterschiedliche Geräte bekommen. Auch Laptops kommen aus unterschiedlichen Fertigungen und kleinste Details werden sich unterscheiden, aber so krass auffallen darf das nicht.
     
  14. Straßdörfler

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    112
    Ich hatte bisher 2x2G und 4x3G, und muss sagen, dass es schon unterschiede gibt, die älteren iphone 3G(2) sind vom bild her exakt mit den 2G zu vergleichen, aber die neueren 3G haben auch irgendwie eine "andere" farbtemperatur... von daher ist das nichts was auf einen defekt hinauslaufen muss.
     
  15. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Ich habe derzeit auch das 3G und das 3GS täglich im Betrieb --->

    ---> nicht der blasseste Deut eines Unterschiedes feststellbar - alles so, wie es sein soll!
     

Diese Seite empfehlen