1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Display Port auf DVI Adapter

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von avlix, 29.11.08.

  1. avlix

    avlix Erdapfel

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    3
    Ich würd mir gern den Display Port auf DVI Adapter kaufen,
    aber ich hätt noch eine Frage, hoffe die kann mir wer beantworten.
    Es gibt ja auch so kleine DVI auf VGA Adapter,
    kann man so einen an den Display Port auf DVI Adapter anschließen ?
    Eigentlich müsste das doch gehen oder ? Dadurch würde ich 30 Euro sparen, weil ich auch ab und zu nen Monitor anschließen müsste der nur DVI Anschlüsse hat.
    Gruß
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    An den DP auf DVI Adapter lässt sich kein DVI auf VGA Adapter anschließen. Das liegt daran, dass bei den DP->DVI Adaptern von Apple das analoge Signal, das für DVI->VGA benötigt werden würde, nicht mit ausgeliefert wird.
     
  3. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Bist du dir da ganz sicher Teo? Kann man das eventuell irgendwo nachlesen? Hatte eigentlich auch angenommen, dass das ohne Probleme gehen würde...
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der Apple-Adapter von DisplayPort auf DVI hat eine DVI-D Buchse. Da passt der DVI-I-Stecker des VGA-Adapters mechanisch gar nicht rein. Und selbst wenn, wie Teo schon schrieb, überträgt der DVI-Adapter kein analoges Signal.

    Hier die Stecker-/Buchsenformen:
    [​IMG]
     
    stonie10 gefällt das.
  5. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Na prima :mad:
    Das heißt ich darf dann ca. 60€ für Adapter ausgeben, wenn ich sowohl DVI- als auch VGA-Geräte anschließen will? Das kann ja wohl nicht wahr sein... so ein Mist.
     
  6. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Genau das heißt es leider :/. Ich bin in der gleichen Situation, habe mir aber erstmal nur den DVI Adapter dazugekauft.
     
  7. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Hm, würde es denn theoretisch andersrum gehen? Also mDP -> VGA und dann per VGA <-> DVI ? Dann hätte man ja auch beide Anschlüsse zur Verfügung, aber leider nur auf analogem Niveau (das Bildsignal wird beim zweiten Schritt ja sicherlich nicht besser werden ;))
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es gibt Adapter von VGA auf DVI-I (z.B. der hier), aber wahrscheinlich synchronisiert ein daran angeschlossener Monitor nicht, weil er ein digitales Signal erwartet (z.B. wenn er einen DVI-D-Stecker benutzt, bei dem die analogen Pins tot sind).
     
  9. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Ich hatte das gleiche Problem und habe einfach an meinen Samsung 226BW das VGA-Kabel rangemacht. Ich finde, 29 Euro für so'nen Adapter sind einfach zuviel, als dass ich 2 kaufen wollen würde.

    Problem war zwar, dass ein 22er LCD vom MacBook per VGA verschmäht wird und es die native Auflösung nicht machen will, aber dafür gibt es Software :) (SwitchResX - KEINE HAFTUNG FÜR DEN GEBRAUCH AN DIESER STELLE)

    Den MDP-zu-DVI Adapter kauf ich irgendwann mal für nen 10er bei eBay. Solange tut's auch VGA.
     
  10. applefan92

    applefan92 Jamba

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    57
    Hilfe DP auf VGA

    Hallo,

    entschuldigt mich dass ich hier einfach herein platze mit meinem problem.
    und zwar:

    Gestern hab ich versucht mein MB Late 2008 an meinen LCD Fernseher Grundig Xephia anzuschließen, sowohl unter OS X als auch Windows, aber es klappt nicht wirklich, denn es kommt kein nomales Bild sondern e Streifen oder so etwas in der Art
    Wie soll ich das machen ?

    Danke im Vorraus.
     
  11. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Haste das Ding via DVI oder VGA angeschlossen?
     
  12. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Wo sind denn die Streifen? Hast du schonmal vesucht am MB diverse Einstellungen zu variieren?
     
  13. applefan92

    applefan92 Jamba

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    57
    ich habe das MB per VGA dran hängen.
    in Systemeinstellungen -> Monitore wird der LCD TV erkannt
    Aber aber ab der Auflösung 1152 x 864 "flackert" so stark dass man nix mehr erkennen kann
    an meinem Sony Monitor funktioniert es
     

Diese Seite empfehlen