1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Display laut Apple defekt und Gravis Fragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chris1401, 10.06.09.

  1. chris1401

    chris1401 Gala

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    52
    Hallo liebe Apfeltalker

    Mein MacBook Alu late 2008, hat seit 3 Tagen beim starten ein starkes Flackern, was nach einigen Minuten verschwindet. Unter OS X taucht es nur auf, wenn ich im Standby war. Das Flacker ist nur links oben in der Ecke und ca eine Handbreite groß.

    Da ich viel hier im Forum über das Flackern der MacBooks gelesen habe, war ich so sehr verunsichert, das ich bei Apple angerufen habe. Der wirklich nette Servicearbeiter hat dann mit einen Tastenbefehl ausgeführt cmd + alt + r + p. Doch das brachte keinen Effekt.

    Er sagte dann zu mir, dass ich mein Gerät zu einem Apple Service Partner bringen soll und die würden es dann reparieren.

    Hier meine Fragen

    1. Wie behandelt Gravis meine Daten auf der Festplatte? Es sind vertrauliche Kundendaten!!
    2. Muss ich Gravis mein Passwort zum booten des System geben? Wegen den Daten?
    3. Ich habe die Festplatte 3x getauscht und die Schraube die die Platte sichert, also die PH00 für den oberen Halter ist etwas verkratzt und man sieht das diese bewegt worden ist. Auf Grund dessen habe ich hier Angst das die sagen, das erlischt die Garantie obwohl ich ja Platte und Ram tauschen darf.
    4. Muss ich meine Rechnung mitnehmen? Der Apple Supporter sagte das meine Seriennummer im Book reichen würde.
    5. Wie lange würde im schlimmsten Falle eine Reparatur des Displays max. dauern?

    Ich danke Euch für Eure Antworten und wünsche einen schönen Abend

    Chris
     
  2. fotuwe

    fotuwe Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    111
    1) Naja, da habe ich schon die skurilsten Geschichten gehört / gesehen ;)
    2) Normalerweise wird von einem externen System gebootet, um einen Softwarefehler schonmal auszuschließen. Erstelle sicherheitshalber noch einen Gastaccount ohne Password und gut ist
    3) Ist kein Problem - wird auch niemand nach gucken. Kannst du also gerne sagen, musst du aber nicht
    4) Nimm die Rechnung mit. Wiegt keine 5Kilo und hast den Nachweis, dass es dir gehört (dass die Alus noch Garantie haben ist klar).
    5) 2 Wochen, wenn es nach Berlin geschickt werden muss
     
  3. chris1401

    chris1401 Gala

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    52
    Punkt 1 macht mir jetzt nicht wirklich Freude.. Dann werde ich die Kundendaten auslagern und zu Punkt ist natürlich die Frage warum in ESSEN des Store mein Book nach Berlin senden sollte.

    Sonst noch jemand Erfahrungen gemacht?
     

Diese Seite empfehlen