Display Helligkeit erst nach einmaligem zuklappen regelbar.

Deejaycage

Golden Delicious
Mitglied seit
26.02.10
Beiträge
6
Mahlzeit Gemeinde.
Mein 2012er 13“ Pro Retina Mac
Muss nach dem einschalten oder einem Neustart IMMER erst einmal zugeklappt werden, bevor man die Helligkeit per Taste oder Software regeln kann.
Hat jemand eine Idee, warum das so ist?
Danke sehr!!!
Grüße,
Chris.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deejaycage

Golden Delicious
Mitglied seit
26.02.10
Beiträge
6
WO sitzt denn der Kontakt, der erkennt wann das Macbook zugeklappt wird und somit der Bildschirm ausgeschaltet wird?
Ich vermute HIER den Fehler.
Ich kann mich erinnern, das ich mal das Display halb zu und wieder auf geklappt habe und es dann mal funktionierte.
Das Klappt jetzt aber nicht mehr. Erst wenn das Display einmal aus war, kann ich die Helligkeit regeln.