1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Display: 9C84 oder 9C85 (MacBook Pro Late 2008)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von fabiobroschat, 26.01.09.

  1. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Im November 2008 habe ich mir ein MacBook Pro bestellt. Es hat ein Modell 9C85 Display verbaut. Aufgrund verschiedener Mängel und drei Austauschgeräte später habe ich nun parallel ein neu bestelltes bekommen. Es hat das Modell 9C84 im Display verbaut. Mal abgesehen, dass es nun das bereits fünfte Gerät ist: Das Display hat zum erstbestellten Gerät schon gravierende Unterschiede: Es wird insgesamt sehr viel kühler, ohne Kalibrierung sehr milchig. Auch mit Kalibrierung wirkt das Display beinahe schon grell...

    Welches Display habt ihr verbaut, wie ist Euer (subjektiver) Eindruck?
    Ich bin drauf und dran, ein fünftes Mal zu reklamieren, da es schon arg störend ist.

    Bei diesem Preis erwarte ich mehr.

    Freue mich auf Feedback!

    Fabio
     
  2. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Na wenigstens muss ich mich nicht alleine ärgern...

    http://www.apfeltalk.de/forum/panel-umfrage-mbplate08-t198464.html

    http://www.apfeltalk.de/forum/84-vs-85er-t197632.html

    http://www.apfeltalk.de/forum/austauschmacbook-pro-bekommen-t190070.html

    Wennde mal Zeit hast kannst Dir ja mal alles durchlesen und mir Bericht erstatten :p


    Ich bin schön langsam echt enttäuscht von dem Macbook Pro. Wenn ich so viel Geld ausgebe dann will ich doch Qualität dafür haben?! Die habe ich zum 4. mal nicht bekommen und soll jetzt auch kein 5. Gerät mehr bekommen...wattn Abk@$k!!!
     
  3. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Nachtrag:

    8C85 - Farben wirken gesätigter bzw. wärmer (satteres Schwarz)
    8C84 - Blaßer, grün/bläulicher, Schriften wirken "dünner"

    Bei Euch auch so?
     
  4. living

    living Jonathan

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    82
    Kann mir bitte jemand mal sagen wie ich herausfinde was ich für ein display typ habe??? :eek:
     
  5. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    1. Apfel
    2. Systemeinstellungen
    3. Monitore
    4. Farben
    5. Profil öffnen

    In Zeile 13 steht dann "Modell".
     
  6. Michael R

    Michael R Alkmene

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    30
    hallo,

    habe mir beide (85 und 84) mal im MM angeschaut und meiner meinung nach haben beide vor und nachteile

    85:
    + satte farben
    + besserer blickwinkel von der seite
    84:
    + bessere ausleuchtung
    + weniger bildschirm flimmern wenn man die helligkeit runter fährt

    85:
    - ungleichmässig ausgeleutet (wobei es dort auch grosse differenzen gibt! gibt sicherlich auch gut ausgeleuchtete 85)
    - flimmern wenn man es dimmt
    84:
    - wenn man von der seite schaut hat das panel oft eine leichte gelbfärbung

    nicht zu vergessen ist aber, dass es innerhalb der modele auch qualitätsunterschiede gibt!!!

    ich habe auch das 84er panel in meinem MBP verbaut und war anfangs der meinung ich hätte das schlechtere, doch wenn es kalibriert ist dann siehts tip top aus und ich bin froh das ich das 84er hab. diese lichtkegel die beim 85er doch öfters vorkommen würden mich schon sehr stöhren! die leichte gelbfärbung beim 84er, wenn man von der seite schaut macht mir nichts, denn ich sitze vor dem MBP und nicht daneben ;)

    lg
     
  7. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675


    Ich frage mich ernsthaft: weshalb muss man sich 5 Geräte erst schicken lassen, bis man die Erkenntnis erlangt, dass das display nichts gescheittes ist?
    Warum nicht zum Vorgängermodell greifen? Vorteil: Günstiger/bessere Displays/matte Versionen verfügbar.
    Kopfschüttel! :)
     
  8. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Hallo Muellermilch,

    ganz einfach: Weil bei allen vier Vorgängern das Display in Ordnung war!

    LG

    Fabio
     
  9. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779

    bei mir wars genau anders rum....die 84er flackerten, die 85er nicht....aber die hatten beide Lichtkegel.
     
  10. Silent-Flash

    Silent-Flash Boskoop

    Dabei seit:
    16.09.07
    Beiträge:
    40
    Hatte auch 4 Geräte da 84 und 85 und alle hatten dicke Lichtkegel in der Mitte des Bildschirms oder verteilt. Ich habs jetzt erstmal aufgegeben mit dem MBP. Bin nicht bereit soviel Geld auszugeben und dann nicht zufrieden zusein. Werde mir stattdessen ein MB Alu holen da weiß ich das dass Display schlechter ist aber es kostet auch ne Ecke weniger. Werde es zum arbeiten eh an einen externen Bildschirm hängen. Schade das es bei Apple teilweise immer so ein Glücksspiel ist. Aber im großen und ganzen möchten wir ja doch nicht auf unsere Apple-Produkte verzichten ;) bzw. haben ja auch keine Alternative.

    mfg
     
  11. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Also von Lichtkegeln kann ich nicht berichtet, mich nervt eigentlich, das das 8C84 so überstrahlt und gering gesättigt ist. Ausleuchtung ist gut.
     
  12. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    wenn das macbook nen 1000er weniger kosten würde, würde ich warscheinlich auch so eins nehmen und mir für nen 1000er noch n bildbearbeitungsmonitor holen. aber das macbook würde (zumindest direkt ausm apple store) mit mehr arbeisspeicher fast 1500 kosten. 400 Flocken weniger als ich für mein macbook pro gezahlt hab.

    also bleibt für mich wenig alternative zum macbook pro. hoffe die schaffens bei meiner neuen bestellung mir ein ordentliches display zu schicken, ansonsten muss ich mir was anderes überlegen.

    echt erschreckend, wie bei apple die qualität nachgelassen hat!

    schiefe tasten, schief zusammengeschraubtes gehäuse/display, displayprobleme, grafikprobleme und dann auch noch der witz mit dem glossydisplay und keiner matt.option beim 15" macbook pro!

    wenns ne Alternative zu Apple geben würde wär ich weg....aber so :oops::(o_O
     
  13. lukasdesign

    lukasdesign Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    131
    Lichtkegel muss es theoretisch bei beiden Dispalys geben.

    dass liegt in der Natur der Sache (LED Ausleuchtung), denke ich. Allerdings ist das normalerweise kaum wahrnehmbar, und wenn, dann nur bei schwarzem Bildhintergrund im unteren viertel des Bildschirms. Ich habe das 85er, kann bei GANZ genauem hinsehen 8 kegel erkennen, die fraben habe ich ganz gut hinbekommen, habe mir ein profil von dieser Seite runtergeladen (spyderPro irgendwas). einfach drauf ahcten dass das Profil auf das 85 abgestimmt ist und einige ausprobieren!
    Für mich hat das MBP Display nur einen üblen Nachteil: Der horizontale Blickwinkel ist ein Witz, sowohl beim 84er als auch beim 85er. Das Vaio meiner Freundin (2 Jahre alt) steckt mein MPB locker in den Sack.

    vg

    Lukas
     
  14. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Kannst Du den exakten Link mal posten?
     
  15. DasP

    DasP Gala

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    53
    Eine Apple-DAU Frage: bei mir ist das angegebene Feld der Displaybezeichnung (Weg genutzt wie unten beschrieben) leer. Sollte ich mir Sorgen machen?
     
  16. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Mmh... gute Frage. Hast Du ein Profil ausgewählt?
     
  17. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
  18. DasP

    DasP Gala

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    53
    Nichts, schlicht leer. Ein guter Bekannter der schon länger mit Apple arbeitet, konnte es sich auch nicht erklären. Seriennummer, Hersteller sind gefüllt. Das Bild ist sehr gut (keine Zacken am unteren Bildrand, keine unscharfen Schriften, sattes Grün, keine Lichtkegel), also sollte ich mich wohl keine Sorgen machen.
     
  19. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Hat noch jemand Erfahrungen bezüglich 8C85 oder 8C84... was ist besser? Ich überlege, ob ich das Notebook doch behalten soll, aber das Display wirkt halt schon irgendwie anders....
     
  20. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Hi
    Seit ich von leopard zu SL upgedatet habe, ist die Farbqualität meines 9c85 Displays schlechter geworden! Und es ist NICHT die Gamma Veränderung, die in SL inbegriffen ist. Ich habe schon hunderte Profile runtergeladen aber keins war so perfekt wie das Original Display von der 10.5 Version!
    Woran liegt das?
    Vielleicht hat einer ein MBP mit einem 9c85 Display nach dem 28.8 gekauft (somit mit SL) und ist mit der Display Qualität zufrieden? Dann könnte der mir seine Kofigurationsdatei schicken!
    Das wäre super!
    Habt ihr noch Ideen was ich machen könnte? Das nervt echt!
     

Diese Seite empfehlen