1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

diskwarrior/datarescue II

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von catull, 30.08.07.

  1. catull

    catull Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    324
    kennt sich einer mit beiden programmen ein wenig aus? die benutzen ja anscheinend verschiedene strategien wie ich hier im forum erfahren habe.

    ich habe nun das problem das ich bei einer gecrashten festplatte, die jetzt eigentlich wieder funktioniert(daten schreiben/lesen) nur kein system lässt sich mehr von ihr starten, die daten über das festplattendienstprogramm gelöscht habe da ich dachte es bestehe ein backup. ich liess nichts mit nullen überschreiben etc.

    weiss nun jemand welches der programme mir eher helfen würde die "versteckten" dateien wieder zu finden?

    besten dank für eure hilfe!
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ich habe DRII mit Erfolg bei einer HD eingesetzt, die durch einen defekten FW-Stecker falsch "abgemeldet" worden ist eingesetzt. Die HD ließ sich nicht mehr mounten, offensichtlich war das Inhalts-Verzeichniss defekt.
    Alle Files ließen sich wiederherstellen.
     

Diese Seite empfehlen