1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Disksleep trotz Vmware/Bootcamp?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fraho, 27.12.08.

  1. fraho

    fraho Erdapfel

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    da ich doch immer wieder mal per Vmware Fusion auf das per Bootcamp eingebundene WinXP zurückgreifen muß, mir dieses aber immer sofort zur Verfügung stehen soll, drücke ich im laufenden Betrieb den Netzschalter meines iMac, der dann auch problemlos in den Ruhezustand (samt disksleep) wechselt. Automatisch nach der voreingestellten Zeit funktioniert dies so aber nicht, hier schaltet sich lediglich der Monitor ab. Gibt es evtl. per pmset irgendeine Möglichkeit Leopard mitzuteilen, daß trotz gemounteter Bootcamp-Partition der Ruhezustand für die Festplatte aktiviert werden soll?

    Gruß

    Frank
     
  2. fraho

    fraho Erdapfel

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    2
    Hat keiner eine Idee? Wenn man die Festplatte des iMac mit gemounteter Bootcamp-Partition per Netzschalter in den Sleep-Modus schicken kann, dann muß das doch auch irgendwie automatisiert hinzukriegen sein??
     

Diese Seite empfehlen