1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Disk Image (Startup 10.4)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Oldtimer Mac, 08.01.07.

  1. Hallo ,
    hab um ein wenig zum experimentieren...ein Disk-image der Startup CD 10.4 angelegt...
    hab dann weiter gespielt bis nichts meht lief :innocent: dann von der externen Disk mit 10.2.8
    gestartet...und wollte das Disk-Image mounten um die Cd zum 10.4 zu brennen.....!!:p

    ABER...geht nicht....!! 10.2.8 will einfach zum verrecken dieses Disk-Image nicht mounten...
    jedesmal eine Fehlemeldung.... Was kann ich machen um dieses Disk-Image zu mounten... ???

    Grüsse Peter
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    naja, geile fehlermeldung auf jeden fall.

    ein diskimage erstellen kann ich ja noch verstehen.
    aber warum unter 10.2.8 mounten?

    was willst denn überhaupt machen?
     
  3. Wollte einfach nur eine Startup Disk als Disk-Image erstellen für den Fall der Fälle... !!

    hab aber dann festgestellt als ich sie AUF DEM anderen Rechner mounten wollte ... das das nicht
    geht.... kommt Fehlermeldung 95 kein mount-fähiges System....!! oder so ähnlich...
    musste das übersetzen hab keine deutsche OSX Version (lebe in Frankreich)

    Zur Frage WARUM geht das nicht ???? in 10.4.3 mountet das Image !!
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    weil AFAIK 10.2.8 dieses codierungsverfahren noch nicht kannte.
    ist aber doch egal. was willst du eine systemdvd image unter 10.2.x mounten?

    nochmal.....was hast du denn vor.
    wenn es dir wichtig ist, findet man ja vielleicht einen anderen weg.
     
  5. Nee, war eigentlich nur...ich hab mehrere Rechner die dast ununterbrochen "arbeiten" fast alle haben ein unterschiedliches SYSTEM...!! WENN SIE EINMAL LAUFEN...dann lass ich sie arbeiten...
    (never touch a running system) wollte nur für den Fall einer Panne , auf einem Rechner ALLE Bootdisks als Image anlegen...und dann im Falle einer Panne einfach mounten , brennen und starten...!! Geht ja dann wohl nicht.muss mich dann mit den ORIGINAL CD's und DVD's begnügen...!!...
    Ist aber nicht das wahre...gerade bei OSX 10.3 z.B ...Gekauft 10.3.3 VIELE Programme brauchen aber jetzt minimum 10.3.9 also bei Panne 10.3.3 installieren danach auf 10.3.9 updaten... DAS DAUERT... !! deshalb wollte ich so ne Universal 10.4 als Image machen. und einfach auf die Rechner kopieren...um sie bei Bedarf zu aktivieren. Jetzt wirst Du schreiben... Brenn sie doch und Du hast Sie... Yes, stimmt... Aber haste schon mal in nem Grafikbetrieb gearbeitet.... DA ne bestimmte CD oder DVD zu finden ist der HORROR ;) Der einzge Platz was zu finden sind gut organisierte Festplatten ... ;)
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    sorry....ich versteh garnix.

    ist mir zu kompliziert.
    ich hab einen tiger und einen panther auf einer FW 2,5" platte.
    davon boote ich und zie mir auf die dritte partition die image dateien von der internen platte. fertig.

    wenn die kiste abbockelt, boote von der externen und klone mir das image mit dem festplattendienstprogramm wieder rauf.

    das ist es doch was du willst....oder?
     
  7. So wie ich das verstanden habe, will er eine 10.4 Install Disc auf jedem Rechner als Image anlegen um bei Bedarf davon neu installieren zu können. Wieso installierst du nicht 10.4 auf der externen Platte, dann kannst du das 10.4er Image ja auch mounten. bzw. gleich, wie Mik schreibt, davon klonen?
     
  8. Fast genau so meinte ich das ...als schnelle Reparatur-Lösung....Startup mit Diskwarrior ... und bei der ersten Frage hatte ich eigentlich nur gefragt WARUM das nicht geht....!! jetzt zu Dir Peter...das Problem ist, das einige (genau gesagt 3 Rechner)... nur Firewire KARTEN haben, also nicht davon starten können...:oops:.
    Aber wie sagt man so schön .. Alt aber bezahlt ...und sie arbeiten noch hervorragend ( das was sie
    machen müssen )
     
  9. Alles klar. Warum 10.2.8 das 10.4 Image nicht mounten kann, liegt wahrscheinlich wirklich am anderen Format. Wäre eine Möglichkeit, das 10.4 Image mit einem älteren, bzw. dem ältesten System anzulegen? Dann müssten es alle anderen Rechner öffnen können.

    Ob ein Mac auch von einem gemounteten Image hochfahren kann, weiss ich, ehrlich gesagt, nicht. Ich würde meinen, man braucht ein anderes Laufwerk (externe HD oder CD/DVD).

    Ansonsten kannst du das 10.4 nicht auf irgendeinem Rechner brennen und dann die DVD in deinem privaten Bereich aufheben, und ggf. den Rechner, der das beschädigte System hat, mit der DVD starten und einfach drüberinstallieren? Das Problem mit verschwundenen Install CD/DVDs kenne ich aus meinem vorigen Job auch. ;) Da hilft nur eine verschliessbare(!) Schreibtischschublade.
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ganz sicher nicht!!
     

Diese Seite empfehlen