1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Direkte W-LAN Verbindung zwischen MAC und PC

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ju3lz, 17.09.09.

  1. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    Nabend zusammen,
    ich möchte gerne eine direkte Verbindung zwischen meinem MAC und PC über W-LAN herstellen, um dort auf Dateien zugreifen zu können.
    Bei Windows nennt sich das ja glaube ich "Ad-Hoc".
    Was muss ich wie beim MAC einstellen, damit das ganze funktioniert??

    -oder doch lieber altmodisch über CrossOver?


    Danke!
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    also crossover ist wesentlich schneller. wie groß sind den die daten, die du kopieren willst?

    am mac heist das "computer zu computer" netzwerk.
     
  3. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Du brauchst übrigens kein Crossover Kabel mehr, es reicht inzwischen schon ein stinknormales Patchkabel.
     
  4. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    also die dateigröße bewegt sich im rahmen von 0-10 MB max.
    also nix weltbewegendes....
    habe auch ein netzwerk am mac erstellt und mich mit dem XP-PC damit verbunden.
    jedoch find ich den jeweiligen pc nicht im netzwerk...
    muss man spezielle einstellungen machen??
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Versuchs mal mit Gehe zu - Mit Server verbinden und die IP des XP PCs eintragen.
     
  6. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    ahh da könnte vielleicht der fehler liegen... hab dem PC keine feste IP zugeteilt, die wird automatisch zugewiesen...muss ich bei der ip vom mac dann auch was verändern?
     
  7. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Nein, es ist egal ob sie per DHCP zugewiesen wird oder fix. Du musst sie dir nur anzeigen lassen und beim Mac eingeben.
     
  8. souljacker

    souljacker Gloster

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    61
    Ergänzung:

    Du musst sicherstellen das die jeweiligen Netzwerkadapter am Mac und PC im gleichen Subnet liegen!

    z.B.:

    Mac:
    IP: 192.168.0.1
    Subnetzmaske: 255.255.255.0

    PC:
    IP: 192.168.0.2
    Subnetzmaske: 255.255.255.0

    Findet der PC respektive Windows keinen DHCP Server wird eine Std-IP-Adresse vergeben die sich im Subnet 255.0.0.0 befindet.

    hth
    souljacker

    edit:
    Freigaben sind aber auf der Windows Kiste vorhanden oder?
    sonst könntest du einmal am Mac über das Terminal (Spotlight-Suche) mit

    ping <IP des PCs>

    oder am PC über die Eingabeaufforderung (Start -> ausführen -> cmd eingeben -> Enter)

    ping <IP des Macs>

    versuchen!
    z.B.:

    ping 192.168.0.1

    Was kommt dabei raus?
    Firewall hast eh keine laufen oder Ausnahmen entsprechend gestzt?
     
  9. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    hab dem pc jetzt ne feste ip zugewiesen und sie versucht über die von dir beschriebene methode am mac zu verbinden.
    findet die ip aber nicht...
    woran kanns noch liegen??
    ip lautet: 192.168.2.88 <- kann der mac was damit anfangen oder muss die anders aussehen?
     
  10. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    so der mac gibt meinen pc jetzt ne ip und passt auch die subnetzmaske von alleine an... anpingen geht auch von PC zu Mac... find den jeweils anderen pc aber immernoch net im netzwer -.-
     
  11. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Auch mit Gehe zu nicht? Ist überhaupt ein Ordner freigegeben? Rennt eine FW?
     
  12. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    freigegeben hab ich an beiden pcs was.... beim mac läuft little snitch!?
    ging aber irgendwie auch schon mal obwohl LS lief...
     
  13. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Dann schalt mal Littlesnitch aus und probiers vielleicht mal in die andere Richtung...
     
  14. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    ;) danke jetzt gehts.
    weißt du vielleicht zu guter letzt noch welche regel ich bei LS aktivieren muss, das es nicht die netzwerkaktivität verhindert?
     
  15. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Keine Ahnung, aber du solltest SMB erlauben, sonst wirds nix. ;) Da gibts aber sicher noch Spezialisten die Little Snitch verwenden die dir da mehr weiterhelfen können.
     

Diese Seite empfehlen