1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dilemma: MacBook. Erwerben oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von SilentCry, 18.01.08.

  1. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Hallo. Wem die Frage nach dem "jetzt kaufen" schon zum Halse heraus hängt, den bitte ich um Verzeihung und verweise demütig auf die Möglichkeit, diesen Thread einfach nicht weiter zu lesen.

    Alle anderen bitte ich um eine Einschätzung: Ich möchte ein neues MB. Meine Freundin möchte ein MB (Windows weg.), ein Freund von mir samt Frau ebenso. Alle warteten bisher (Anfang 2007) auf mich. Ich sprach "warten wir Leopard ab." Dann sprach ich "Leopard verzögert sich, warten wir das trotzdem ab." Dann war es so, dass ich sagte "OK, Leopard ist da, aber die MBs werden sicher auch SantaRosa bekommen, warten wir das ab." Dann kamen die SantaRosa-MBs plus besserer Graphikchip aber ich sagte "Jetzt ist es knapp vor der Keynote, warten wir die Keynote ab". Jetzt ist zur Keynote aber kein neues MB herausgekommen.
    Nun hat man mich genötigt, doch am Samstag mit der Bande zusammen einzukaufen.

    Allerdings, zumindest interpretiere ich das so, will Apple alle Modelle "umweltverträglicher" machen, d.h. beim MB zumindest das Display auf LED umstellen, wie beim Air und beim Pro.
    Ich würde mich sonstwo hin beissen, wenn ich morgen ein MB kaufe und am Dienstag kommen die MBs mit LED-Backlight.

    Was sagt ihr? Warten und Freundschaften und Beziehungsleben auf's Spiel setzen oder kaufen und bangen? Was würdet Ihr tun?
     
  2. kilimano

    kilimano Braeburn

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    47
    ich denke das in nächster absehbarer zeit keine MB updates mehr kommen, evtl. in 4-5 monaten

    ich würd mir aufjedenfall eins kaufen wenn ich denn auch ein brauche... warten kann man immer ;) wobei du bei dir ja deine freundschaft(?) auf spiel setzt, die können sich doch ruhig MBs kaufen, du kannst ja weiterhin warten, oder nicht?

    mfg
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hier gilt, was immer gilt: der Computer von heute ist morgen der Computer von gestern. Wer eilig kauft, ärgert sich. Wer zögert, weil er immer auf das jeweils nächste Update wartet, der wartet bis ans Ende seiner Tage.

    Wenn Ihr MacBooks haben wollt, kauft sie jetzt. Die sind technisch auf einem Stand, der für die nächsten Jahre locker reicht. Ihr wollt LED-Displays? Dann müsst ihr warten. Du solltest die Entscheidung nicht selbst treffen, sondern Deinen Freunden den Unterschied erklären und sie selbst entscheiden lassen, ob sie auf das umweltfreundlichere, energiesparende Display warten wollen. Und Du solltest sie fairerweise darauf hinweisen, dass niemand genau sagen kann, wann MacBooks mit diesem Display verfügbar sein werden.
     
  4. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    ich sehs auch so, man kann sich zu tode warten ;)

    aber zum thema, ich denke auch das so schnell keine neuen mb´s raus kommen. das letzt update war ja erst kürzlich, nun das mb air, dann denke ich erstmal das mbp und die monitore... also ich denke du hast erstmal ruhe, wenn du jetzt kaufst
     
  5. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Danke erstmal an alle, die sich trotz des durchgekauten Themas noch zu freundlichen Rückmeldungen imstande sahen.
    Natürlich riskiere ich nicht wirklich Freundschaft und Beziehung, das war eine leichte Übertreibung, das ";.)" hat gefehlt.
    Und selbstverständlich habe ich allen ganz deutlich erklärt, was es mit den LED-Displays auf sich hat, auch die Gefahren. Ganz klar _können_ sie selbst entscheiden, das sind alles erwachsene Menschen, aber wir wollen halt "in der Gruppe" kaufen, deswegen beeinflusst meine Zögerlichkeit alle.

    Naschön, ich werde einen Kompromiss vorschlagen: Nächste Woche Samstag, kaufen gehen. Dann hat Steve kommenden Dienstag noch Zeit, die Stores offline zu nehmen und das MB-LED in Alu auszurollen. Wenn nicht, dann nicht, dann wird es ein "klassisches MB".

    Danke!
     
  6. Moorcock

    Moorcock Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    332
    Das heißt eine Woche verschenken.
    Warum hätte sich Steve Jobs die weltweite Publicity entgehen lassensollen, die das umweltfrundlichere MacBook hätte bekommen können? Um alles auf das MacBook Air zu focussieren. Eine Woche vorher wurde auch der neue MacPro vorgestellt um hinterher den Weg frei zu haben für das MacBook Air. Wenn er jetzt nächste Woche das Macbook umweltfreundlicher gestaltet vermindert er die Aufmerksamkeit für das gerade mal gelaunchten MacBook Air.

    Zuschlagen!!! (und hinterher ärgern.....)

    Gruß Moorcock
     
  7. Dreipholz

    Dreipholz Antonowka

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    355
    Oder:
    Zuschlagen - die wahrscheinlich letzte Version eines hervorragend funkionierenden Geräts erwerben und sich genüsslich über die erwartbaren Kinderkrankheiten des so schnell nicht kommenden Alu-Macbooks informieren.

    Ich hab mein Macbook seit dem Santa Rosa-Update und bin rundum zufrieden. LED-Display...tja, hät' ich natürlich genommen. Aber ein MBP zu kaufen war nicht drin, der Rechner war nötig, und den praktischen Aspekt (Energiesparen) kann ich vernachlässigen: Das MB läuft irgendwas um fünf Stunden - und das ist gut 15 mal länger als es das Vorgänger-Teil am Ende seines Arbeitslebens tat ;)

    Schlechtes Gewissen? Naja, es war nicht verfügbar... und der Rechner wird in hoffentlich ganz ferner Zukunft einer sachgemäßen Verwertung zugeführt. Schätze, das muss reichen. o_O
     
  8. sortenreyn

    sortenreyn Empire

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    84
    vor allem hat sich ja seit mehr als 13 monaten nicht viel getan!? was waren schon wesentlich upgrades? c2d ? mehr speicher? santa rosa? also wirklich... wenns nicht gerade drum geht 2-3 wochen abzuwarten, weil dann eh n neues kommt. aber doch nicht monate, fast jahre.
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
  10. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Ich würde auch jetzt zuschlagen, an deiner stelle. Wer weiß, ob die MBs überhaupt ein LED Display bekommen oder das nur den teureren Serien vorbehalten bleibt. Der Buyers Guide ist IMHO ein guter Richtwert.

    gruß
    Sebastian
     
  11. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Gekauft

    So, meine Holde und ich haben heute unsere schneeweißen MacBooks gekauft.
    Meine Auspackzeremonie ist hier:
    Auspackzeremonie
    [​IMG]
     
  12. Dreipholz

    Dreipholz Antonowka

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    355
    Bei mir läd er sich 'nen Wolf und zeigt doch nix an.

    Aber nichts desto trotz: Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Macbooks, viel - und lange! - Spaß damit!!! :)
     
  13. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Ja, scheint ein Problem der Site zu sein im Moment. Hoffe, das gibt sich.
     
  14. foppa

    foppa Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    131
    kauf es jetzt! ich hab es auch gemacht!
    mir gefällt das momentane schwarze macbook.
    meiner Meinung nach schönster Laptop auf dem markt.
    meiner Meinung nach bester Laptop dieser Größe auf dem markt.

    Also warum warten. Ich hab auch die Keynote abgewartet. da kam ein Laptop der mir nicht gefällt.
    Darum habe ich dann den gekauft den ich schon sehr lange haben wollte.

    Ist doch sowieso normal in dieser Branche!!!!!
    Was du heute kaufst ist morgen alt!

    Nimm dir das zu Herzen und geh mit deinen Freunden einkaufen.

    Und einen Grund gebe ich dir noch mit auf dem Weg:
    Das momentane macbook ist gerade auf Grund seines Alters SEHR AUSGEREIFT!!!
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ich habe den Thread jetzt nur überflogen.
    Zwei Sachen habe ich aber in den letzten Jahren gelernt, was alles irgendwie elektronische angeht:
    - Es lohnt nie zu warten, ob noch was Besseres kommt - das kommt, aber danach kommt wieder was und wieder was. Und in der Zwischenzeit sitzt du da und hast nichts.
    - Und es lohnt nie, sich irgendwas auf Vorrat dazu zu besorgen, weil man's mal irgendwann brauchen könnte. Entweder brauche und benutze ich es sofort, oder das Ding ist veraltet, wenn ich's mal benutze.
    Also gucken: was will ich jetzt machen, und danach entscheiden.
    Offen sein für später zufügbare Erweiterungen ist natürlich eine andere Sache. Außer, daß diese dann in einiger Zeit sowieso nicht mehr passen...
    Eine Leica oder was Ähnliches konnte man ansparen und dann kaufen und wusste: das ist was für's leben und vielleicht auch noch für die Kinder. Heute... selbst ein Mac hält nicht ewig, weil irgendwann die Software, die man braucht, nicht mehr läuft.
     
  16. cut

    cut Boskop

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    213
    Alles wahr, aber dennoch sollte man beim Kauf die Produktzyklen, die ja grade bei Apple relativ leicht durchschaubar sind, überblicken. Und da ist die erwähnte Seite, Mac Buyer's Guide, schon eine gute Hilfe. Wobei mich das rote "Don't Buy - Updates soon" hinter den MBP langsam verrückt macht. :p
     

Diese Seite empfehlen