1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digitales Kabel TV Grundverschlüsselt????

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von hanebambel, 11.05.07.

  1. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    Ich bin Umgezogen und in meiner neuen Wohnung ist ein Kabelanschluss in den Nebenkosten enthalten. Das Vorweg. In meiner Alten Wohnung hatte ich eine digitale Sateliten TV Anlage. Jetzt hab ich mir gedacht, weil ich halt DigitalTV gewöhnt bin und weil DMAX sich die Sendezeit mit BRalpha teilt (brrrrr), ich besorge mir nen Digitalen Kabel Receiver. Ein Bekannter von mir hatte auch zufällig noch so ein Teil und hat es mir geschenkt. Jetzt kommts aber: Das Ding zeigt nur die Digitalen Ableger von ARD & ZDF an. Bei allem anderen (z.B. DMAX) verlangt er eine Smartcard?!? Sind diese Sender (also auch RTL, SAT1 usw. ... obwohl es bei denen nicht so schlimm wäre ;) im digitalen Kabel grundverschlüsselt oder hat mein Receiver nen schlag???

    Bin Ratlos...

    CU Jan ;)
     
  2. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Ich gehe einfach mal davon aus das du bei Kabel Deutschland bist. Da muß man die privaten “Free“-TV Sender mittels Smartcard freischalten lassen.
    Die Sender selber sind, wie hier unten zu sehen, natürlich frei. Du sollst lediglich eine monatliche Bereitstellungsgebühr zahlen. Clever, gelle. :p

    Das handhabt aber jeder Kabelanbieter anders.
     

Diese Seite empfehlen