1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digitaler Bilderrahmen spielt Keynotedatei nicht

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von trashschollie, 22.07.09.

  1. trashschollie

    trashschollie Elstar

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    73
    ab, also als Quicktime exportierte Präsentation.

    Mein neuer Cytem Bilderrahmen soll wohl Mpeg-2 abspielen, aber meine Schau zeigt er nicht.

    Woran kanns liegen?

    Jemand eine Idee?

    Gibt es digitale Bilderrahmen die Keynotes problemlos abspielen?

    THX
     
  2. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    sicher dass da MPEG2 drinnen steckt?
    mach mal mit QT auf und drück Apfel + i
     
  3. trashschollie

    trashschollie Elstar

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    73
    da steht...

    .mov

    das heißt?
     
  4. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    mach in QT auf, drück auf Apfel i und sag was bei format drinnen steht
     
  5. trashschollie

    trashschollie Elstar

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    73
    H.264, 800 x 1024, 16,7 Mill.
     
  6. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    das ist kein mpeg2, kein wunder, dass das nicht geht. mit ffmpegX kannst du ws. umwandeln
     
  7. trashschollie

    trashschollie Elstar

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    73
  8. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ;)
     
  9. trashschollie

    trashschollie Elstar

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    73
    ffmpegX ist irgendwie mehr als undurchsichtig.

    nach telefonat mit hersteller hab ich auf deren anraten DivX player runtergeladen, welcher auch einen converter enthält.
    damit meinen quicktime film umgewandelt und -- wieder nix. wird im querformat angezeigt, obwohl in HF angelegt. und auch nur als homemovie qualität, die den rahmen gar nicht ausschöpft.

    irgendwie alles sehr unausgegoren.


    ich will doch nur mein quicktime filmchen auf dem rahmen in endlosschleife ablaufen lassen.
    es kann doch nicht so schwer sein...
     
  10. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    aber du musst doch nur in ffmpegX rein ziehen und rechts das neue format auswählen…
    ansonsten versuch mal handbrake
     

Diese Seite empfehlen