1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Digitale Bilder" in Snow Leopard - Ausführen eines Programms

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von kwlorenz, 20.09.09.

  1. kwlorenz

    kwlorenz Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    66
    Hallo an das Forum,

    unter Leopard gab es beim Importieren von Bildern über das OS-eigene "Digitale Bilder" die Möglichkeit, nach dem Import autmatisch ein Programm ausführen zu lassen. Ich hatte diese Möglichkeit mit Exifremaner konfiguriert, um nach dem Import die Bilder automatisch nach Exif-Daten umzubenennen.
    Unter SL ist diese Möglichkeit leider verschwunden und ich habe bisher leider keine Möglichkeit gefunden, dieses Verhalten wieder "hervorzurufen".

    Kennt jemand eine Lösung des Problems?

    Besten Dank ... ;)
    KW
     
  2. kwlorenz

    kwlorenz Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    66
    Besten Dank für den Link. Leider findet sich darin auch nicht die entsprechende Lösung für das Problem "Bilder mit Digitale Bilder" herunterladen und danach Exifrenamer ausführen. Mit den Einstellungen kann man lediglich festlegen, welches Programm geöffnet werden soll, wenn man eine Kamera/ Cardreader anschließt ...
     
  3. vahdeani

    vahdeani Ribston Pepping

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    300
    du könntest dir ein Apple Script, bzw. einfacher einen Automator-Workflow, zusammenbasteln, das/der genau diese Aufgaben, Actions, der Reihe nach durchführt. Habe aber leider keine Erfahrung mit dem Exifrenamer.
     
  4. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo kwlorenz! :)
    Ja, Automator ist das Zauberwort.

    In der Hilfe zu Automator ist die Vorgehensweise gut beschrieben. Suchwort: Digitale Bilder (wer hätte es gedacht :p)




    Jetzt fehlt dir nur noch die Aktion, die Du für dieses Plug-In für Digitale Bilder brauchst.
    Es ist wirklich nur eine (1) Aktion. Sie lautet
    • Finder-Objekte öffnen (Öffnen mit ExifRenamer)

    - - - - -

    Mit weiteren Aktionen könntest Du das ganze aber noch effektiver gestalten
    Möchtest Du z.B. den Speicherort nicht in ExifRenamer einstellen, bzw. wenn Du öfter dynamische Pfade verwendest, so empfiehlt sich eine Aktion wie "Finder Objekte bewegen" voranzustellen (Option: Beim Ausführen anzeigen)
    Aber auch ein Import nach iPhoto in ein vorhandenes/neues Album und vieles vieles mehr ist möglich....


    Sedna
     
    #5 sedna, 22.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.09
    vahdeani gefällt das.
  5. hcb

    hcb Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    6
    So denn:

    1. Im Programm Digitale Bilder habe ich unter "Anschließen von Kamera öffnet:" die Option "Digitale Bilder" ausgewählt

    2. "Digitale Bilder" öffnet sich auch (siehe Screenshot 2) und zeigt auch alle Bilder an

    3. Im Einblendmenü "Importieren nach" habe ich das Plugin (einen Arbeitsablauf kann ich hier nicht auswählen, auch kein Programm, daher habe ich mit dem Automator ein "Plugin für Digitale Bilder" erstellt) ausgewählt.

    4. Klicke ich nun auf "Importieren", oder "Alle Importieren", verschwinden die Bilder im Nichts.
    Cool ist es, wenn ich dann noch die Option "Nach dem Import löschen" ausgewählt habe, dann war alles für die Katz. (weder Spotlight noch locate (nach einem "updatedb &") waren in der Lage die Bilder wiederzufinden.

    5. Wähle ich VOR dem "Importieren" noch mal eine andere Aktion im Einblendmenü "Importieren nach" aus, und dann noch mal das selbsterstellte Plugin, werden die Bilder zwar nicht in den gewünschten Ordner "RAWs" importiert (siehe Screenshot 1), sondern in den Ordner Bilder kopiert, der ExifRenamer wird aber korrekt ausgeführt.

    WAS mache ich falsch?

    (Ach ja, im Screenshot 1 sieht man noch den Part "Bilder laden". Ich habe es mit diesem (Ziel ein "Programm" erstellen um alles automatisch ablaufen zu lassen (wie vor 10.6)) versucht, als auch ohne diesen Part...
     

    Anhänge:

  6. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo hcb!

    "Bilder laden" ist nicht die richtige Aktion für deine Zwecke. Sie empfängt keinen Input und ist deshalb als Plug-In nicht geeignet! (Sieht man aber auch im Automatorfenster: Der Output "Plug-In empfängt Bilddateien" wird nicht mit der Aktion verbunden)
    Nimm die in meinem Post beschriebene "Finder Objekte bewegen"
    Oder aber definiere einen Speicherordner im Programm Exif Renamer...

    "Bilder laden" wäre allerdings durchaus als (gespeichertes) Programm geeignet, um deinem Wunsch des "alles automatisch ablaufen lassen" zu realisieren.
    Da kannst Du ja die Aktion, welche den Exif-Renamer öffnet, ranhängen
    Dann das Programm in Digitale Bilder unter "Anschließen von DEINERKamera öffnet:" auswählen.
     

Diese Seite empfehlen