1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digital-Optischer Ausgang

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Majestic1987, 27.09.06.

  1. Hi liebe Forumsgemeinde der Apfeluser!

    Hab da so ne Frage:

    Das MacBook hat ja einen sog. Optisch/Digitalen ausgang.

    nachdem ich versucht hab das Ding per SPDIF an meinen Pio Amp anzuklemmen merkte ich schnell, dass da kein Ton kommt.

    Dann kam ich hier im Forum auf die lösung, dass es wohl ein Kabel 3,5mm SPDIF auf Toslink sein muss.

    Jetzt meine Fragen:

    1. Muss nach dem anschließen jenen Kabels dann eine umstellung auf digitale Ausgabe gemacht werden? wenn ja Wo?

    2. Gibt es besagtes Kabel von Oehlbach, Sommer, Kimber oder Monster? Wenn nein: Qualitativ vergleichbare Alternativen vorhanden?

    Vielen Dank!
     
  2. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    Klick

    Ich versuch seit ner Woche einen Ton aus dem Ding zu bekommen - ohne Erfolg. Licht ist an aber vom Ton keine Spur. Analog klappts.
     
  3. ollihart

    ollihart Macoun

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    119
    Habe mir das Oehlbach-Kabel "Red Opto Star" (gibts im MM oder Saturn) gekauft und angeschlossen - keine Probleme. Ich betreibe mein MB an einem Pioneer AV-Receiver AX4. Der Klang ist einfach super, wenn ich mein itunes über die Anlage abspiele, haben auch meine Nachbarn was davon ...
     
  4. Katagia

    Katagia Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    260
    Ich klinke mich hier auch mal rein, da ich bald das selbe Problem habe.
    Der digitale Ausgang ist optisch - nur wo kann ich auf digital umstellen?
    In der Systemsteuerung habe ich unter Ton nichts gefunden.
    Was mich auch wundert, dass keine rote Sende-LED an ist.
     
  5. Fuxx

    Fuxx Empire

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    89
    HAllo,

    habe gerade mal testweise das MacBook meines Mitbewohners (warte noch auf mein MBP :p ) an meinen Sony Digitalreceiver angeschlossen - absolut keine Probleme, top Sound, DolbyDigital 5.1 Ton aus VLC völlig problemlos!

    Ich musste keinerlei Einstellungen ändern, das MacBook hat sofort erkannt das ein Digitalkabel anegschlossen war und auch den Wechsel zurück auf analog in Sekundenbruchteilen "gemerkt".

    Als Kabel habe ich ein altes 3,5mm optisch-Toslink Kabel verwendet, das ich noch aus Minidisc Zeiten hatte :)
     

Diese Seite empfehlen