1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dienst im Finder von längst gelöschtem Programm

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von goddy, 30.01.09.

  1. goddy

    goddy Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    im Finder wird noch ein Dienst des Programms Curio angezeigt, dessen Trial ich schon lange gelöscht habe. Spotlight findet keine Dateien mit dem Suchbegriff "Curio". Wie krieg' ich den Dienst wieder los?
    Außerdem: Per Dienst im Finder kann ich Opera starten, obwohl ich dieses Programm weder (bewußt) installiert habe, noch es mit Spotlight finden kann. Hab' ich mir das evtl. zusammen mit OpenOffice eingehandelt? Kann ich es wieder loswerden, und wie?
    Vielen Dank für Eure Unterstützung,
    Goddy
     
  2. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Ich wette du hast Adobe Bridge installiert ( CS3 ), daher kommt der Opera Eintrag ( so blöd wie es sich anhört aber es ist so ). Warum Adobe diesen Service mit Opera reinpackt - absolut keinen Plan, aber ich habe auf einer Website die Lösung dafür gefunden...

    Ich hoffe du kannst Englisch...

    http://www.yak.net/fqa/444.html

    Und natürlich gibt es noch ein Program um das Dienste Menu aufzuräumen, Service Scrubber:
    http://www.manytricks.com/servicescrubber/
     
  3. goddy

    goddy Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    15
    Vielen Dank, der Servicescrubber war schon mal ein guter Tip. Allerdings scheint er die Dienste nur zu deaktivieren, nicht aber zu löschen. Letzteres wäre mir lieber.
    Goddy
     

Diese Seite empfehlen