1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diebstahl Verlust - Was ist mit den Apps?

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Blueshape, 20.11.09.

  1. Blueshape

    Blueshape Idared

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    25
    Hallo Leute,

    mir wurde mit ziemlicher Sicherheit heute mein Handy geklaut.

    Ich hatte dann angerufen, da ging sofort die Mailbox dran. Jetzt heute Nachmittag klingelt es, aber es geht keiner dran außer dann nach mehrmaligen Klingeln die Mailbox. Wie das geht weiß ich nicht, da ich eine Telefon-Pin und Sim-Pin habe.

    Ich habe die SIM-Karte sperren lassen, so dass keine ausgehenden Gespräche usw. stattfinden können, aber die Nummer ist erreichbar.

    Nun, was passiert mit den Apps. Angenommen er tauscht die SIM-Karte aus. Kann derjenige dann die Apps weiter benutzen, z.B. Navigon usw.? Heißt, ich müsste bei einem neuen iPhone die Apps neu kaufen oder darf ich die Apps. auf einer bestimmten Anzahl von Geräten verwenden.

    Bei folgenden Apps habe ich im Internet das Passwort geändert:
    e-mail, facebook, xing, ebay

    Bei einigen Apps. hat man direkten Zugriff auf Privatssphäre wie z.B. Facebook oder E-Mail. Habe die Passwörter nun geändert, aber evtl. habe ich noch das ein oder andere App. vergessen. Beim iStore wurde ich bisher immer bei jedem Kauf nach dem PWD gefragt, somit dürfte das nicht das Problem werden.

    Kann ich mich an Apple wenden und die können das Telefon sperren?

    Was könnt Ihr mir raten, was ich tun soll?

    Ich hoffe wirklich auf konkrete Hilfe ;-(

    Viele Grüße

    Euer Blueshape
     
  2. MikeatOSX

    MikeatOSX Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    866
    Hi,
    die Apps sind an deinen iTunes Account gekoppelt (sicherheitshalber unter iTunes das Passwort ändern), d.h. der Dieb kann gekaufte Apps nutzen, aber nicht mehr updaten. Deine Apps kannst du kostenlos wieder runterladen (die können auch mehrere Personen gleichzeitig nutzen - habe das mal getestet: iTunes Store passwort beider User war nötig).
    Für den Rest der Fragen gibt es kompetentere User hier.
    LG
     

Diese Seite empfehlen