1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die unendliche Geschichte, Drucken auf freigegebenem Window Drucker

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von DC-Smith, 21.02.07.

  1. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    ein ziemlich abgedroschenes Thema, aber ich habe hier im Forum schon ziemlich herumgestöbert und dennoch nicht alle Fragen klären können.
    Ich möchte den Drucker (HP PSC 1315S) an meinem Windows-PC vom IMac (OSX 10.3) meiner Tochter zum Drucken verwenden, ist zwar ein Multifunktionsgerät aber drucken würde erstmal reichen.
    Wenn ich einen Drucker hinzufüge, finde ich die richtige Workgroup den Win-PC und auch den freigegebenen PSC 1315S. Leider ist dieses Modell im Auswahlmenü nicht aufgeführt und wenn ich einen anderen Druckertyp von HP auswähle bekomme ich eine Fehlermeldung am Win-PC und es wird nichts gedruckt. Ich habe den Drucker lokal installiert, das funktioniert tadellos.

    Hier im Forum habe ich mehrfach nachgelesen, dass die HP-Treiber nicht Netzwerk-fähig seien und es gibt Verweise auf hpijs, damit soll man über Netz drucken können.
    Hat das jemand mit einem vergleichbaren HP PSC schon einmal erfolgreich hinbekommen ?
    Wenn ja, was ist bei der Installation von hpijs zu beachten?

    Danke schonmal,
    dc-smith
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  3. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    Danke MrFx

    werde ich ausprobieren.

    dc-smith
     
  4. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    Fast erfolgreich

    Hallo MrFx und alle macsperten,

    habe den hpijs und ghostscript installiert, der psc 1210 konnte ausgewählt werden - alles prima :) )
    Bei windows kommt auch ein auftrag an, es wird aber nix gedruckt, der job steht im spooler und lässt sich auch nicht löschen o_O

    Muss ich auf dem win-pc auch noch was installieren oder sollte das so funktionieren?
    Eine info noch, ich benutze win-me liegt das problem vielleicht daran?

    Danke für eure tipps.

    dc-smith
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hm, das ist allerdings komisch... aber wieso haste den 1210 ausgewählt? Ich denke, es ist ein 1315?
    Dann sollte das Modell passender sein: HP PSC 1310 Foomatic/hpijs.

    MfG
    MrFX
     
  6. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    Sorry MrFx,

    war ein Tippfehler.
    Meine natürlich PSC 1310 geht aber trotzdem nicht.
    Der Druckauftrag geht bis zum win-Spooler und der Drucker rührt sich dann nicht.

    Ist es richtig, dass auf Win-Seite nichts installiert werden muss ?

    dc-smith
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Nein, mir ist jedenfalls nichts bekannt. Außerdem würde da der Druckauftrag auch nicht ankommen...

    Hm, da fällt mir jetzt nix mehr zu ein, außer daß man sich mal umfangreiche CUPS-Logs am Mac ansehen könnte.

    MfG
    MrFX
     
  8. DC-Smith

    DC-Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    9
    HP PSC 1315S WinXP Netzwerkdrucker-funktioniert der bei jemandem

    Hallo,

    habe jetzt von win-me auf xp upgedatet - ohne erfolg, der druckauftrag vom mac kommt an und verbleibt im win spooler. :(
    der drucker zuckt mal kurz aber es wird nix gedruckt.

    meine frage hier in die runde, hat jemand schonmal einen hp psc 1315s der an einem win-xp pc freigegeben ist, erfolgreich vom mac aus benutzt?
    vielleicht liegt es ja am hpijs treiber, dort kann ich nur psc 1310 auswählen. In der geräteliste ist der psc 1315s allerdings aufgeführt.

    bin langsam mit meinem latein am ende.
    dc-smith
     

Diese Seite empfehlen