1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Siedler mit "Parallels Desktop 3.0" und "Windows XP"

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von jakuha, 03.12.07.

  1. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Möchte gerne das Spiel Die Siedler "Aufstieg eines Königreichs" (nur für Windows) auf meinen iMac spielen. Geht das mit "Parallels Desktop 3.0" und "Windows XP"? Hat jemand bereits Erfahrungen??
     
  2. egg

    egg Cox Orange

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    100
    Geht nur über Bootcamp
     
  3. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Fehlt Parallels nicht auch die Grafikbeschleunigung?
     
  4. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Kenne bisher nur die Variante "Parallels Desktop 3.0" und "Windows XP".

    Was ist Bootcamp bzw. was benötige ich hierbei??
     
  5. f_perry

    f_perry Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    190
    Was ist Bootcamp bzw. was benötige ich hierbei??
    Da solltest Du mal die Forensuche benutzen oder in der Mac-Hilfe nachgucken.

    gruss

    f_perry
     
  6. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
  7. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Dank!! Boot Camp ist ja sogar bei meinem neuen iMac in leopard integriert :)

    Hatte bisher nur einen MacBook mit Tiger und bin immer davon ausgegangen das ich dafür einiges für Parallels Desktop 3.0 ausgegeben muss. Ist wohl nicht erforderlich da Boot Camp diese Funktion für lau ausführt!?
     
  8. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Boot Camp lässt Windows nativ starten.
    Parallels startet Windows on-the-fly ;)
     
  9. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Ahm um mal alle Leuten hier zu widersprechen! Die Siedler Aufstieg eines königreichs läuft doch sicher auch unter Parallels?!
    Die 3. Version davon unterstützt ja open gl und Directx 9!

    Apropos Parallels ich hätt da eins im Marktplatz zum Verkauf!
     
  10. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Muss wohl noch mal dumm Fragen :eek:

    Was heißt bzw. ist der Unterschied bei nativ und on-the-fly ?
     
  11. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Nativ: Du musst dein System neu starten und beim booten auswählen, welches Betriebssystem hochgefahren werden soll, also entweder Windows oder Mac OS

    on-the-fly: Windows läuft im Programmfenster innerhalb von Mac OS, d.h. es ist kein Neustart notwendig.
     
  12. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Also nativ heisst, dass (in dem Fall) OSX nicht die Hintergrundarbeit übernimmt, also Windows läuft eigenständig und bootet von der Festplatte!

    On the fly heisst, dass Windows in OSX emuliert wird! Also: Windows wird aus dem Programm Parralels gestartet! Es bootet nicht von der Festplatte sondern wird von der OsX Platte aus emuliert!!
     
  13. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Ahhh... Ok.... :)
    Also ist Boot Camp etwas unpraktischer ab läuft vermutlich stabiler und schneller da direkter?!
    Während man bei Parralels zwischendurch Programme ohne Neustart wechseln kann auf kosten von schnelligkeit/stabilität da emuliert?! o_O
     
  14. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Genau richtig :oops: ;)

    Und wenn du deine Leopard-DVD unter Windows einlegst, werden sogar automatisch die nötigen Windows-Treiber installiert. Apple-Like eben ;)
     
  15. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Mensch! Ist ja supergut das "Leopard"! Endlich kann ich meinen älteren WIndows-PC entsorgen, da ich die noch wenigen Windows-Programm problemlos bei Bedarf auf meinen iMac laufen zu lassen.

    Was für ein befreiendes Gefühl :) Das Leben kann so schön sein :):)
     
  16. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Aber bitte nur, wenn du einen Intel-Mac hast!
     
  17. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184

    Ja, ja,... ganz neu und schönes Alu-Gehäuse :)
     
  18. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Dann steht dem Verkauf deines PCs ja nichts mehr im Wege ;)
     
  19. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Ich hätte eine Frage die in eine ähnliche Kerbe schlägt:
    Ich würde gerne Windows mit Bootcamp installieren um zB mal ein Spiel zu spielen. Ausserdem würde ich gerne mit ParallelsDesktop Windows starten können um zB die Perl-Entwicklungsumgebung nutzen zu können, die für OSX nicht angeboten wird.
    Geht es, dass die selbe Windows Installation normal (nativ) benutzt wird, aber auch on the fly per Parallels Desktop benutzt werden kann?
     
  20. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Es ist möglich, aber illegal, da du dann ein Windows ohne Lizenz nutzt. Wenn du zwei Lizenzen hast, ist das kein Problem, solange die zur Zeit nicht irgendwo anders aktiviert sind.
     

Diese Seite empfehlen