1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Die Rückkehr des Tanzlehrers, 20. Juli 06. Hat es jemand aufgenommen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Macholino, 21.07.06.

  1. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Hat jemand gestern "Die Rückkehr des Tanzlehrers" digital aufgenommen?

    Ich sollte es tun und habe es dann doch vergessen, stattdessen meinen Sohn (17 Monate) getröstet, der sich beim Hinfallen seine ersten Schrammen am Knie geholt hat.

    Wenn jemand den Film aufgenommen hat, würde ich mich freuen, wenn ich eine Kopie bekommen könnte, DVD-Kosten und Porto gehen auf mich.
     
  2. Cohen76

    Cohen76 Morgenduft

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    170
    Guten Morgen!

    Aufgenommen habe ich es nicht, aber z.B. bei Amazon gibt's sogar ne Doppel-DVD:

    Klickst du hier.

    Gruß, Cohen76
     
  3. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Will mich nicht als Moralapostel aufspielen, aber soweit ich weiss ist das Tauschen von aufgenommenen Fernsehinhalten illegal.
     
  4. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Das wär ein Ding. War mir nicht bekannt. Ist das wirklich so? Ich kann es kaum glauben, denn wenn ich meine VHS-Cassette oder eine DVD privat verleihe, steht dem doch keine Rechtsverletzung gegenüber.
     
  5. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    Bei sendungen, die im öffentlich rechtlichen TV gezeigt werden is das mit sicherheit nicht illegal solange man GEZ zahlt...

    BTW. Falls es wirklich illegal ist, wird es Zeit, dass mal was gegen das Urheberrecht unternommen wird: Hier gibts einen Musterbrief, den jeder an seinen Bundestagsabgeordneten schicken sollte:
    http://www.vzbv.de/go/urheberrechtskampagne

    CU Jan ;)
     
  6. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Ich weiss nur, dass man sich keine Fernsehsendungen über Filesharingdienste downloaden darf.
    Das ganze Urheberrecht ist doch viel zu kompliziert - aber das ist unser Steuerrecht ja auch :/

    Da kommt mir die Idee einer neuen Berufsgruppe: Urheberschutzberater
     

Diese Seite empfehlen