1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Qual der Wahl

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ametzelchen, 19.07.06.

  1. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Hallo Leute,

    mein PB 15'' braucht dringend eine neue Batterie.
    "Wenig Asche in der Tasche" veranlasst mich als preisbewussten Konsumenten natürlich, auch mal bei den Discountern im Netz zu gucken, z.B.

    Hier oder

    hier aber auch

    dort

    Natürlich will ich Cupertino nicht untreu werden, aber wenn ich ein paar Euronen beim Akku sparen könnte, auch gut :innocent:

    Hat jemand Erfahrungen? Gab es Probleme mit Batterien, die nicht direkt bei Apple eingekauft wurden?

    Sollte ich doch besser im Store bestellen?

    Was meint ihr?

    (Ja, ich habe die Suche bemüht, bin aber nicht fündig geworden)
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Also ich möchte noch ein nagelneues Intel Powerbook 17' haben. Wenn jedes Mitglied mir hier aus diesem Forum einen kleinen Beitrag per PayPal rüberwachsen läßt, könnte ich mir den Rechner noch nächste Woche holen.

    Etwa 3,50 € wird doch jeder von euch übrig haben, oder? :-D
     
  3. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    47845.- Euronen ( 13670 User x 3,50€ ). Du benötigst doch nur 2729.-€, da könntest Du mir ja vom Rest der Spendengelder schmerzlos eine neue Batterie sponsern ? ;) :p
     
  4. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Ich kann dazu nur sagen: Man bekommt das was man bezahlt! Dieser Satz trifft in fast jedem Bereich zu. Ich habe einen Freund, der sich einmal einen Billigakku gekauft hat. Nach einem Monat war er im Eimer. Allerdings kann ich dir nicht sagen wo er ihn gekauft hat.
    Ich rate dir deshlab zum originalen Appleakku. Du ersparst dir viel Ärger und Geld, da du dir im Endeffekt ja zwei Akkus kaufen musst wenn der Discountakku eingeht.

    Liebe Grüße,

    Christoph
     
    ametzelchen gefällt das.
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    chsz87, das kann ich nicht bestätigen, ich hab mir für meine Kamera Billigakkus gekauft (Stück 4,90 - Originalakku kostet um 50 Euro) - die Akkus halten länger (haben mehr Amperestunden), waren sehr viel günstiger und ich hab da keine Probleme mit - hab die jetzt schon ein gutes Jahr in Betrieb.
     
    ametzelchen gefällt das.
  6. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    ich kann auch nur bestätigen, was .holger da sagt. bei mir handelte es sich zwar auch um nen Akku für ne Kamera, aber diese halt etwa das 3 fache der Zeit als die sie mit dem orginal Akkus gehalten hat... Und, der original Akku hat nach einem Jahr aufgegeben. Die neuen habe ich schon seit zwei Jahren in betrieb und eigentlich viel mehr mit der Kamera gemacht... ergo, es muss nicht immer schlecht sein, was nicht original ist.

    Bei den Akkus für dein Book, kann ich dir nicht helfen, da habe ich keinerlei erfahrungen.

    Ich würde warten ob jemand von seinen Erfahrungen berichtet. Ansonsten würde ich mir den Preisunterschied anschaun und für mich entscheiden ob sich das Experiment lohnt.
    Dann könntest du ja von deinen Erfahrungen berichten und wenn mein Akku den Geist aufgibt kann ich von diesen profitieren.:p;)

    Gruß Bao
     
    ametzelchen gefällt das.
  7. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Bei Handies zumindest sind die billig-Akkus gar nicht so schlecht. Ein Freund von mir hat sich einen Akku für sein Uralt Handy für 5 Euro bei Ebay geschossen und der ist besser als der original Akku jemals war.

    Ob man das jetzt auch von den Akkus für PowerBooks etc behaupten kann ist eine andere Frage. Ich würde eigentlich eher zu original Akkus tendieren, weil man ja schon einiges gehört hat von abfackelnden Akkus und so. Das Risiko würde ich dann nicht eingehen wollen.
     
    ametzelchen gefällt das.
  8. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Ich hab schon beides erlebt. Daher kann man das nicht pauschalisieren. Nicht immer ist der Original Akku besser, aber es gibt genauso oft Drittanbieter, die schlechte Akkus liefern.
     
  9. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Ametzelchen,

    also ich kann die Aussage von chsz87 ebenfalls überhaupt nicht unterstützen. Bei weiterm muss nicht alles Preiswerte (nicht Billiges) schlecht sein und Teueres gut. Was Akkus in dem Fall angeht, so habe ich auch nur mit verschiedenen kompatibelen Kamerakkus beste Erfahrungen, was dir aber konkret nicht weiterhilft.
    Was deinen Fall angeht: Was spricht dagegen z.B. DIESEN Akku zu nehmen? Original und etwa preisgleich mit den von dir genannten.

    Gruß
    Nettuser
     
    ametzelchen gefällt das.
  10. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich kann zwar nicht aus eigener erfahrung sprechen, aber fastmac hat laut der vorletzten mac life akkus im angebot die nicht nur aussehen wie das original sondern auch noch 56% mehr leistung und eine 4x längere garantiezeit (365 statt 90 tage) mit sich bringen....

    lg, andi
     
    ametzelchen gefällt das.
  11. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    hey Andreas, ich wußte ja gar nicht, daß du ein 15" Powerbook hast.
    Ansonsten würde ich Dir auch zu einem Original-Akku raten, besser is das.
     
    ametzelchen gefällt das.
  12. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Hi Andi,

    danke für den Link. Na ja, es relativiert sich bei dem von mir benötigtem Akku auf 16% mehr Leistung http://store.fastmac.com/product_info.php?cPath=55&products_id=230.

    Dann noch der Versand, eventuelle Zollgebühren?
    Ich bleibe noch in der Qual, die Wahl ist noch nicht klar ;)
     
  13. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Hi Nettuser,

    auch Dir vielen Dank . Super Angebot, aber ich "hasse" PayPal.:oops:

    EDIT: so erledigt, ich habe bei ebay noch einen anderen Anbieter gefunden und zugeschlagen;)

    gekauft
     
    #13 ametzelchen, 20.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.06
  14. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Na siehs´te, geht doch :)
     

Diese Seite empfehlen