1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

die neuen quartalszahlen sind da 1,07 Milliarden US$ Gewinn

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von derStyler, 21.07.08.

  1. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    Apple hat gerade per Pressemitteilung bekanntgegeben, dass im abgelaufenen Quartal 1,07 Milliarden US$ Gewinn bei einem Umsatz von 7,46 Milliarden US$ erwirtschaftet wurde. Im Vorjahresquartal wurde ein Gewinn von 818 Millionen US$ bei einem Umsatz von 5,41 Milliarden US$ erzielt.

    Dies ist das beste 3. Geschäftsquartal, das Apple jemals in der Firmengeschichte erreicht hat.

    Besonders erfreulich sind die hohen Mac-Verkäufe von fast 2,5 Millionen Einheiten. Details zu den Verkäufen werden auf der Quartalskonferenz bekanntgegeben, die in 20-25 Minuten beginnen wird.



    • Höchsten Mac-Verkäufe in der Apple Firmengeschichte (knapp 2,5 Millionen)
    • Mac-Produkte machten 61% des Firmenumsatzes aus
    • Apple konnte 49 % Wachstum bei Desktop-Macs und 37 % Wachstum bei Laptops verzeichnen
    • Beim iPod konnte Apple 10 % Wachstum im US-Markt und 15 % im internationalen Markt im Vergleich zum Vorjahresquartal erreichen
    • Das iPhone 1 konnte 419 Millionen Umsatz im 3. Quartal zum gesamten Firmenumsatz beisteuern
    • Es wurden nun schon 25 Millionen Applikationen im App Store heruntergeladen/verkauft
    • Die AppleStores konnten ihren Umsatz um 58 % im Vergleich zum Vorjahr steigern
    • Ende 2008 wird Apple 244 Apple Retail Stores betreiben, unter anderem auch einen in Deutschland
    • Apple konnte das Barvermögen im abgelaufenen Quartal um 3,3 Milliarden auf 20,8 Milliarden erhöhen
    • Für das kommende Quartal erwartet Apple einen Umsatz von 7,8 Milliarden US$
    • Apple erwartet aufgrund einer Produktumstellung/Einführung eine geringere Marge im 4. Geschäftsquartal, die aber leider während der Quartalskonferenz nicht diskutiert werden wird
    • Besonders in Europa und Japan konnte Apple die Verkäufe steigern (Wachstumsrate in Europa um 400% höher als der Rest des Marktes)
    • Wieder sprach Peter Openheimer die "Future Product Transition" an bei der Frage nach den geringen Einschätzungen von Apple für das nächste Geschäftsquartal. Es kann nur spekuliert werden, ob es sich hierbei um eine normale Produkteinführung handelt oder um eine größere Umstellung.
    • Auf die Frage nach Steve Jobs Gesundheit antwortete Oppenheimer, dass Jobs nicht plane, Apple zu verlassen. Seine Gesundheit sei allerdings seine Privatsache.
    • Am 21. August 2008 soll das iPhone in 20 weiteren Staaten verfügbar sein
    • Hauptsächlich verkauft Apple momentan iPod shuffles und iPod touchs, anscheinend schwächelt der iPod nano
    • Noch immer bewertet Apple das Apple TV mehr als Hobby, aber man würde weiter das Media-Hub-Konzept verfolgen

    quelle


    Seid 23.00 Uhr laufen Gespräch mit der Apple-Führung mit Journalisten und Finanzexperten. Live mithören lässt es sich unter www.apple.com/quicktime/qtv/earningsq308/.
     
    #1 derStyler, 21.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.08
  2. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Spannend war die doch die Ankündigung das es bis Ende September neue Produkte geben wird…
    macroumors
     

Diese Seite empfehlen