1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Lösung aller Akku-Probleme eventuell gefunden!?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von FCkaktus, 23.09.09.

  1. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    Guten Abend,

    mein iPhone (2G) hielt für gewöhnlich einen Tag, höchstens bis zum nächsten Morgen. Also war jede Nacht laden angesagt und wehe, man hat es vergessen.

    Seit dem Update auf 3.1 hielt der Akku länger. Etwa anderthalb Tage.

    Doch ich glaube, ich habe eine Entdeckung gemacht:


    Für alle User mit Jailbreak: Ladet euch von Cydia das App "SafariQuitter" herunter. Das findet ihr unter der Source http://repo.beyouriphone.com

    Was ich nicht wusste und vermutlich auch niemals erfahren hätte, ist dass Safari quasi immer aktiv ist. Das Programm geht nicht aus, obwohl man es glaubt. Einziger Vorteil: Es merkt sich besuchte Websites, wenn man das nächste mal rein geht.

    Was bringt dieses App: Naja, ich habe mein iPhone am DIENSTAG früh um 7:00 Uhr bei 100% aus der Steckdose gezogen und jetzt, am MITTWOCH Abend, 37 Stunden später, zeigt der Akku exakt 50% an.

    Wenn es so weiter geht, hält das Ding bis Freitag Abend, was ein bisher nie erreichtes Ergebnis wäre.


    An meinen Einstellung hat sich seitdem nichts verändert:
    - WLAN aus
    - Bluetooth aus
    - Email-Abruf aller 15 Minuten
    - Displayhelligkeit bei knapp der Hälfte.

    Auffällig finde ich, dass das iPhone im "Sleep"-Modus quasi keinen Strom verbraucht. Über den Tag verliert es höchstens 4-5% nur durchs Rumliegen. Auch das war vorher anders.

    Mich würde interessieren, ob ich ein Einzelfall bin oder ob dieses App tatsächlich die Lösung aller Akkuprobleme darstellt?



    Viel Erfolg!
     
    #1 FCkaktus, 23.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.09
    iMuskelbiber gefällt das.
  2. Mahlzeit

    Mahlzeit Cox Orange

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    96
    Dass Safari nach dem Schließen immernoch offen bleibt hat mich schon die ganze Zeit genervt, vielen Dank für den Tipp. Allerdings bezweifel ich, dass es allein daran liegen wird.

    Was hast du denn zwischen Montag und Mittwoch gemacht? Solange ich das Teil nicht anrühre, bewegt sich auch relativ wenig in der Akkuanzeige. Ich bezweifle aber mittlerweile die Richtigkeit der Akkuanzeige, irgendwas hat Apple auf jeden Fall verbockt.

    Klasse wäre jetzt noch ein Programm, dass SSH nicht dauernd beim Booten aktiviert wird.

    Edit: Bekomme dauernd ein Error wenn ich die Repo adden will.
     
  3. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    ich habe das gerät normal benutzt, nicht mehr oder weniger als sonst auch. 1h ipod am tag, meine morgendlichen news-apps, 10 sms oder so, emails beantwortet, telefoniert nebenbei viel mit lockscreen-info rumexperimentiert...also schon aktiv.

    werd auf jeden fall warten, bis der akku leer ist und berichten.
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Safari lässt sich auch in SBsettings beenden.
     
  5. Mahlzeit

    Mahlzeit Cox Orange

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    96
    Aber mit was für einen Aufwand! Finger nach rechts ziehen, auf Processes klicken, das Minus drücken und dann NOCH BESTÄTIGEN! Wertvolle Zeit!

    Programm funtzt super, Errors einfach ignorieren und nochmal versuchen.
     
  6. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    der vorteil ist halt, dass du das nicht jedesmal machen musst, wenn du aus safari rausgehst...
     
  7. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    Donnerstag: 13:10 Uhr: Akku bei 9%.

    Nach 54 Stunden... der Akku hielt somit doppelt so lange wie jemals zuvor auf meinem iPhone.

    Ob es an SafariQuitter liegt oder Zufall ist, gilt es nun herauszufinden.
     
  8. Mahlzeit

    Mahlzeit Cox Orange

    Dabei seit:
    11.09.09
    Beiträge:
    96
    Das war gar nicht ironisch gemeint.
     
  9. XonX

    XonX Gala

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    52
    ich benutze sowieso ein anderen browser (icab mobile) und brauch safari also auch nicht. als ich auf 3.1 umgestiegen bin hab ich safari nie auf gemacht und nie irgendwelche tabs offen gelassen. dann schaltet sich safaria auch bei beenden von alleine ganz aus. und ich muss sagen das uch seit dema uch das gefühl hab da smein akku deutlich länger hält. hab alledings ein 3g kein 2g.

    ich dacht es würde aber an rigend einer anderen app liegen und ich hätte es nie identifizieren können da ich vor 3.1 ungalublich viel apps hatte sowohl vom appstore als auch von cydia. ich dacht das ich jetzt beim update zufällig den übeltäter weg gelassen hätte. aber es könnte dann ja wirklich der safari sein. ich werds mal testen in dem ich n paar tabs in safari offen lasse.
     
  10. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Wie umständlich das jedoch immer ist... Hier geht es völlig alleine! Sobald Du Safari schließt.
    Finde es sehr angenehm, warum bleibt mit dem Os Safari eigentlich offen?
     
  11. Hacki

    Hacki Macoun

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    116
    So ich hab das mal gedownloadet aber wo is die app oder arbeitet die im Hintergrund
     
  12. Rock_the_School

    Rock_the_School Stechapfel

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    158
    Die arbeitet natürlich im Hintergrund. Soll ja nur Safari beenden, sonst könnt man ja gleich über die SBSettings Safari beenden ;)
     
  13. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Schon richtig. Da ich das Akku Problem selbst noch nie hatte, reicht mir SBsettings. Für andere aber durchaus sinnvoll.

    Safari bleibt offen, weil es dann ein paar Millisekunden schneller da ist beim Öffnen.;)
     
  14. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    so, 15:20 Uhr war schicht im schacht. ein neuer versuch steht an...
     
  15. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    @FCkaktus

    kann mich auch nicht beklagen aber finde das doch recht interessant und durchaus nuetzlich was du hier an infos bereitstellst .... sehr gut und fuer viele bestimmt neu und hilfreich !
     
  16. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    wenn ich safari gar nicht benutze betrifft mich dieses "problem" auch nicht, oder doch???
    ich benutze "vanillasurf", meint ihr da könnte ein ähnliches verhalten vorhanden sein wie bei safari???
     
  17. Answer

    Answer Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    238
    iPhone anmachen
    einmal Safari öffnen
    immer offen
    ausser neustart

    An alle die keinen Jailbreak haben:
    einfach für 79ct das App MemStatus runterladen, unter Cleaning einmal auf Level2 tippen und wenn es fertig geladen hat nommal. Wenn dann ein Error kommt ist Safari aus.
    Dauert zwar klappt aber;)


    grüße
    Answer
     

Diese Seite empfehlen