Die Leiden des jungen Laufwerks, literally

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Smalltalk_Level_2, 12.09.15.

  1. Smalltalk_Level_2

    Dabei seit:
    12.09.15
    Beiträge:
    2
    Smalltalk_Level_2, "Die Leiden des jungen Laufwerks, literally"

    Nachmittag, verwirrtes Geschöpf krumm über sein Mac Book Pro gebeugt:

    ... Ich wünschte ich hätte noch Mut und Durchhaltevermögen für Reime. Tatsächlich habe ich aber nichts als Ärger. Seit knapp zwei Jahren besitze ich nun mein Mac Book Pro und habe es immer heiß und innig für seine unproblematische Art geliebt. Ich war die komplizierte Frau, es das ruhige Stück Technik. Wir sind durch dick und dünn gegangen, durch Daten Verlust, Wiederherstellen von Daten und Schlimmeres!

    Bis sein Laufwerk plötzlich einfach nicht mehr funktionieren wollte. Sämtliche CDs und DVDs wurden zwar eingesogen und rotierten auch, kamen jedoch nach knapp 30 Sekunden wieder ganz von selbst ans Tageslicht. In meiner Verwirrung und auch meinem Ärger darüber, dass das externe Laufwerk von Apple als Ersatz nicht funktionieren wollte, habe ich mein Mac Book also in die Hände eines Doktors gegeben, der dessen Tod diagnostiziert hat.
    Schön und gut, es wurde ein neues Laufwerk bestellt und fachmännisch eingebaut. Gestern habe ich ihn wiederbekommen und war im ersten Freudentaumel dumm genug nicht direkt zu testen, ob das Laufwerk denn geht.

    - tut es nicht. Trotz neuem Laufwerk und fachgerechtem Einbau zieht es zwar DVDs und CDs ein, liest sie jedoch um die 45 bis 50 Sekunden und schmeißt sie dann wieder aus. Es ist mir ein Rätsel, und langsam ein sehr ärgerliches.
    Hat irgendjemand vielleicht eine Idee, woran das liegen könnte? Ich muss dazu sagen, dass ich sonst keinerlei Probleme mit meinem Mac Book habe. Es läuft einwandfrei, stürzt nicht ab und macht auch sonst nicht durch irgendetwas dubioses auf sich aufmerksam, außerdem bin ich mit Yosemite 10.10.5 auf dem neusten Softwarestand und habe die Probleme erst ein gutes Stück nach dem letzte Update bekommen.

    Jedem klugen Kopf bin ich für Lösungsvorschläge mehr als dankbar <3
    Liebe Grüße,
    Smalltalk_Level_2
     
  2. -_ Dissidia _-

    -_ Dissidia _- Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    31.01.15
    Beiträge:
    2.773
    Wird das optische Laufwerk denn überhaupt noch vom Mac erkannt?!

    Muss nicht zwangsläufig das OD kaputt sein sondern eventuell das zugehörige S-ATA Flachbandkabel.

    Rom's werden dann eingezogen aber ohne hintere Software weiß dein Laufwerk aber nichts mit anzufangen.

    Edit: Willkommen im Forum :)
     
  3. Smalltalk_Level_2

    Dabei seit:
    12.09.15
    Beiträge:
    2
    Es wird schon erkannt, oder wurde es zumindest! Der Doktor hat's ja getestet und bei ihm ging es problemlos! Ich dann zuhause voll Vorfreude die Sims CD ins Laufwerk geschoben und das Spektakel ging wieder los. Ewiges Rattern, Lesen und dann... plopp, wieder raus.
    Aber das nochmal zu überprüfen, einfach für den Fall der Fälle ist es sicher wert! Ich werde berichten :)
     

Diese Seite empfehlen