1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die eine Million Euro Garage

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von .holger, 15.09.06.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Jeder hat ein Budget von einer Million Euro, was stellt ihr Euch davon in Eure Garage?

    Bei mir:

    Mercedes SLR 459.000 Eur
    Hummer H2 72.000 Eur
    Porsche Carrera 4S Cabrio 100.000 Eur
    Lamborghini Murcielago 250.000 Eur
    Dodge Viper SRT 10 Coupé 75.000 Eur
    Audi S4 Avant 45.000 Eur

    Elfin Streamliner 100.000 Eur
    Koenigsegg CCX 458.000 Eur

    macht 991.000 Euro 981.000 Eur 980.000 Eu - reicht also noch um ein Mal zu tanken

    Und was kommt bei euch so rein? (und jetzt bitte keine Diskussionen á la "zu materialistisch" etc. bitte)

    edit: Da ich jetzt keinen Kombi mehr habe, muss ich notgedrungen mit dem Hummer einkaufen fahren....

    Edit 2: Ach, Mercedes fährt doch jeder
     
    #1 .holger, 15.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.08
    edward gefällt das.
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Einen Bugatti Veyron: Zack ist das Geld weg!

    Naja, an sich wär ich froh, wenn ich irgendwann überhaupt mal ein Auto hätte ;)
     
  3. KaeseGewitter

    KaeseGewitter Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    78
    also bei mir wärs noch der alte Mercedes 300SL mit Flügeltüren (Preis müsste so bei 250000€ liegen) Ansonsten noch einen normalen Wagen (Mercedes E Klasse o.ä.). Dann bleiben noch über ne halbe Millionen übrig. Dafür würd ich ein Haus um die Garage herum bauen ;)
     
  4. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Jo das Beste ist. Der hat 1001PS und wenn man einen kaufen möchte, dann kann man mit dem Hubschrauber in ein Schloss fliegen, wo Du dann erstmal was zu trinken bekommst, bevor verhandelt wird. :)

    Außerdem kommen ja noch 160.000 EUR rauf. Wir leben ja nicht in der Schweiz. 16% Mwst. Also mit einer Million biste nicht dabei. Oder Du bist selbstständig und kannst das als Firmenwagen absetzen. HAHAHA :)

    Aber ich glaube, dass das nicht geht. Kein Finanzamt würde soetwas bei einem Auto, der 40Liter auf 100Km verbraucht, zulassen.

    PROST
     
  5. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Ich bereise alle Rum-herstellende-Länder und rolle von den mir am besten schmeckenden Sorten je ein 100L-Fass in die Garage. Ausserdem kommt 'n Humidor, prall gefüllt mit den leckersten Zigarren, dazu.:p
    Bevor ich mich dann "zur Ruhe" setze, verkaufe ich mein Auto...:cool:
     
  6. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Haste recht :)

    :)
     
  7. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Bei mir wäre es ein SL 500 und für die irgendwann mal anstehende Familie eine E 320 CDI Kombi. Mit dem Rest kann man die Welt bereisen oder ein Haus um die Garage bauen, die Idee war sehr gut.

    Hat das FA nicht zu entscheiden. sonst dürfte ja auch kein Porsche als Firmenwagen anerkannt werden. Ein Passat oder Golf würden es ja auch tun.

    Gruß, edi.
     
  8. Alferd

    Alferd Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    202
    Ich denk 1 Millionen könnt ich nicht sinnvoll in Autos umsetzen.

    Ich würd halt ungefähr folgendes reinstellen:

    Für den Alltag:
    Volvo V70 in Vollausstattung

    Für den Spaß:
    Ne Corvette

    Fürs Abenteuer:
    Irgendeinen Geländewagen (kein SUV)

    Zum Reisen:
    Ein ordentliches Wohnmobil (wintertauglich)

    Fürs Auge:
    Nen 72er Ford Mustang

    Da dürfte man eigentlich mit rund 500.000 Euro weg kommen :)
    Den Rest würd ich lieber in ein oder zwei Feriendomizile investieren (Hütte an einem norwegischen Fjord, kleines Haus im Süden). Das passt aber nicht in eine Garage :p
     
  9. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Apple und Microsoft haben in einer Garage begonnen - ich würde also die eine Million in Manpower statt in PferdeStärken investieren und meine Ideen von leuten die einfach besser programmieren können umsetzen lassen - und von der zweiten Million würde ich eine größere Garage für noch mehr Arbeitsplätze bauen lassen …

    btw - ich habe noch nie ein eigenes Auto besessen und geliehen nie länger als eine Woche gebraucht …
     
  10. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
  11. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Also bitte... wir wollen doch nicht kleinlich werden. Was sind schon 16.000€?! :p
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.489
    Ich würde den Prototypen des Mazda Kabura kaufen und dann shoppen fahren. :-D Mit den Kleinigkeiten, die man als Frau so braucht, ist das Geld ganz schnell alle und man bekommt alle Einkäufe in einem kleinen Schrank unter. :innocent: Das spart Platz in der Garage.

    Ach nein, ich würde auch lieber meine eigene Garagenfirma gründen. Idee ist da, aber ob eine Million reicht? o_O
     
  13. mzet01

    mzet01 Gast

    ich würde mir n anständiges fahrad kaufen.
    sowas
    odet sowas.
    achja,von dem rest erstmal das passende häuschen samt garage zum reinstellen,und den rest kann man dann auch noch den leuten zukommen lassen,die es wirklich nötig haben -sprich : spenden.
     
  14. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Den hier:

    [​IMG]

    Und für den Rest vom Geld eine traumhafte Trialstrecke in unseren Barranco bauen lassen.......
    Und bei allen Trials hier auf TF mitfahren.

    Und ne Werkstatt mit einem festangestellten Mechaniker, der mir den Wagen dann immer wieder zusammenbastelt, wenn beim Rockclimbing was kaputt geht
     
  15. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694

    Die Räder kannst Du dann aber nur auf dem Hof fahren, sonst gibts Stress mit dem Trachtenverein, weil keine Lampe, kein Schutzblech und dann noch dieser Lenker......
     
  16. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Vielleicht würd ich meinen Golf IV gegen ein neues Modell austauschen...

    Mann was würd ich mich über das Restgeld von 980.000,-€ freuen, das ich in sinnvollere Dinge als teure Autos stecken könnte!!!
     
  17. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Porsche Cayenne: 60.000
    Porsche Carrera GT: 450.000
    VW T5: 60.000


    Dann bin ich schon mehr als glücklich!
     
  18. mzet01

    mzet01 Gast

    egal,so lang es spaß macht ;)
    ich stand noch nie wirklich auf trachtenvereine*g*.
     
  19. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    für eine Million würde ich mir mein eigenes Auto konstruieren und bauen. Den V10 TDI aus dem VW-Regal, einen Quattro Antrieb von der Audi-Schwester dazu, einen hübschen Käfig als Grundgerüst und dann 'ne nette Leichtbeplankung in GFK/Carbon drauf. Fertig ist der familientaugliche Allrad-Sportwagen :).

    Gruß Stefan
     
  20. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Also bei mir ist es ganz klar der Lamborghini Gallardo Spyder! (großes Bild... )

    Mein absoluter Traumwagen und hoffentlich auch mal Realität. Steht ganz oben auf der Wunschliste :)
    Mit dem Restgeld würde ich mir wohl in Mittelsibirien ein Ölfeld kaufen und ein paar Barrel abfüllen für die Zukunft. Oder vielleicht den Gallardo SE in Sonderaustattung und dann ist eh kein Restgeld mehr übrig für das Ölfeld.

    Wenn ich sterben möchte, dann in diesem Auto bei 300 km/h.
     

Diese Seite empfehlen