1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dickes Problem mit Mail (web.de Account)

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Fabo Fabsen, 21.11.07.

  1. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Kann zwar empfangen, aber nicht versende.
    Habe auch via Suchfunktion diverse Sachen ausprobiert. Meine Einstellungen sind jetzt folgende

    POP = pop3.web.de


    SMTP = smtp.web.de
    Serverport 25
    KEIN Haken bei SSL
    Identifizierung: Kennwort
    Benutzername: MEINER
    Kennwort: MEINS

    Die Fehlermeldung sagt immer, dass ich nicht versenden konnte und bei dem Web.de Server steht in Klammern getrennt Wenn ich mich aber via Safari bei web.de einlogge, kann ich versenden.

    WAS KANN ICH MACHEN???????
     
  2. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Jetzt wird noch niemals mehr eine Fehlermeldung angezeigt... Verzweifelung macht sich breit..
     
  3. cashran

    cashran Jamba

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    54
    also ich hatte ein ähnliches problem:
    1.) falls du mehrere konten auf dem mail betreibst check mal, ob bei mail - einstellungen - accounts ein häckchen bei "nur diesen server verwenden" ist, falls ja machs weg
    2.) aktiviere häckchen bei ssl

    bei mir gings danach...
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Hmmm, ich hab nen Haken bei SSL verwenden o_O

    ... nur diesen Server verwenden habe ich aktiviert o_O
     
  5. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Du musst den Intervall, nach dem die Mails jeweils abgerufen werden auf 15 min oder mehr setzen. ;)
     
  6. Fabo Fabsen

    Fabo Fabsen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    305
    Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten:

    - habe nur ein Konto, deswegen kann ich ja nur den einen Server benutzen
    - ssl ist aktiviert
    - Abfrage-Intervall steht auf STÜNDLICH

    Anscheinend hat das Problem etwas mit den Uni-Servern zu tun denn hier zu hause kann ich wieder E-Mails verschicken.

    Hm, dann muss ich wohl mal in der Uni nachfragen was da los ist, oder?
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... ajo, schrieb ja schonmal, daß das vom anbieter abhängt. Bei AOL mußte ich auf Port 587 wechseln, damit es funzte.
     
  8. holzpolz

    holzpolz Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    92
    Port Nr

    Hallo

    bei meinem .web-Konto funktioniert alles einwandfrei.
    Port ist allerdings 995 bei SSL (sonst glaub ich 110, ist aber lange her, dass ich ohne SSL versendet hab).

    Viel Erfolg
     

Diese Seite empfehlen