1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diashow mit Win XP? - ich hab einen Mac mit iLife!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Yü-Gung, 06.07.07.

  1. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    Hallo

    eben hat mich ein Freund angerufen, der wissen wollte ob ich ein Programm kennen würde, mit dem man unter Win XP eine schöne Diashow erstellen könnte.

    Ich habe ihn nochmal darauf hingewiesen, dass ich nur Macs habe und da gehört so ein Programm zum Lieferumfang ;)

    Dann wollte er noch wissen ob man eine Diashow mit 300 Bildern für seine Diplomfeier an einem lockeren Abend erledigen könnte? :oops:
    Natürlich wenn man alles auf standard lässt :p

    Diese Illusion habe ich ihn schon mal genommen und meinte, dass ich ihm einen Zugang auf meinem PB einrichten kann und dann kann er sich mit iPhoto oder iMovie austoben.

    Und anschließend bin ich mal gespannt was für einen Rechner er sich als nächstes zulegen wird :cool:
     
  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Naja, also XP kann ahalt schon alle Bilder hintereinander als einfach Überblanddiashow anzeigen. Im vergleich zu dem Standard den iPhoto setzt sieht das natürlich alt aus.
     
  3. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    am WE haben wir uns dann nun zusammengetan und seine weit über 300 Bilder zu einem Film zusammengesteckt.
    Etliche Nachbearbeitung wegen roter Augen und abschneiden überflüssiger Bereiche stand auch noch an.

    Wenigstens konnte ich ihm zeigen wie das funktioniert und dann konnte er weiter machen.

    Für die Hintergrundmusik wollte er sich noch was ausdenken und dann wird sie nächstes WE angehängt.

    Nur eine Sache ist mir dabei aufgefallen, im iPhoto 05 konnte ich den Ken Burn Effeckt einstellen. Also den Start- und Endpunkt definieren und zusätzlich noch mit dem Zoombereich arbeiten. Jetzt im iPhoto 06 habe ich diese Möglichkeit nicht gefunden. Die Einstellmöglichkeiten im iPhoto 06 sind arg beschränkt.
     

Diese Seite empfehlen