1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutschland im Rückstand?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von notranked, 13.10.08.

  1. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Ich weiß, der Threadtitel ist etwas waghalsig gewählt. Doch meine Frage ist folgende: Ist Deutschland in Sachen "Überall und für Jedermann Internet" im Rückstand? Überall Internet dürfte wohl geschafft sein. Aber für Jedermann? Wie sieht das in anderen Ländern aus? Gibt es dort eventuell gar keine Handverträge mehr, die ohne Datenflat verkauft werden? Anlass für diesen Thread, gab mir einen Beitrag in Neues. Dort ging es um QR Codes in Japan. Diese sind überall vorhanden. Leider sind sie nur mit Internet in Verbindung wirklich sinnvoll.
    Was sind also eure Erfahrungen rund um die Welt?
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    bulgarien:
    handy - ohne geht hier nix, netze sind weitreichend ausgebaut nur oft überlastet. datennutzung sehr teuer und noch unüblich. hier werden die freiminuten genossen.
    in den zwei grossen städten sofia und plovdiv gibts wimax, ausserhalb der stadt = null empfang, umts das gleiche.
    internet... jaaa das hätt ich auch gerne in meiner wohnung, nu schafft keiner der provider seit 5 monaten in den neubau, wo sogar netzwerkdosen verbaut sind, es einen anschluss zu legen. es sei denn ich zahl die baggerarbeiten :p
    btw: ich wohn in der innenstadt!!
    service? geht nicht gibts nicht, lahmarschig ohne ende und maulige angestellte
    internet zu hause ist hier auch noch nict so verbreitet, das gilt für computer allgemein.
     
  3. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    sonst niemand, der über andere länder berichten kann?
     

Diese Seite empfehlen