1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutsches Wörterbuch für OSX?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Zettt, 12.03.08.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hallo,

    Nachdem es ja nun Theasures und ein Deutsch-/Englisch-Lexikon für Leopard gibt, hatte ich mich gefragt, ob es denn nicht auch noch ein komplett deutsches Woerterbuch gibt fuer den Leoparden?

    Somit koennte ich hier auf meinem Mac ENDLICH die "Check spelling as you type" Funktion in einigen wichtigen Programmen aktivieren.


    Danke
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Aeh... ja :)

    Bearbeiten -> Rechtschreibung und Grammatik -> ... -> Aussuchen und Spaß haben.

    Stichwort: http://people.ict.usc.edu/~leuski/cocoaspell/
    Gibts schon ewig, ist ne Aspell Prefpane.

    Wenn Du vim nutzt musst Du allerdings die spellfiles in ~/.vim/spell packen... aber Textmate etc., und die meisten anderen Cocoa Apps kommen mit CocoAspell zurecht.

    Wörterbücher hier: http://people.ict.usc.edu/~leuski/cocoaspell/

    Eigentlich aber hat 10.5 da was eigenes, aber eben nur Englisch.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    N_ü_tzt dir denn so ein deutsches W_ö_rterbuch was, wenn du schon hier nicht mit normale Deutsch lieb_ä_ugelst?
     
  4. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Vielleicht hat er eine Import-Tastatur? ;)
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Also, mir ist es lieber, jemand schreibt Worte ohne Umlaute, also oe, ue usw., als dass er heftige, Magenkrämpfe auslösende grammatikalische Fehler begeht in normale_m Deutsch.
    Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. ;)

    PS. Dass Du versuchen wirst, Dich mit einem lässlichen Tippfehler rauszureden, ist mir schon klar.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ja, das versuche ich trotzde_m. Ist nur ein fehlendes '_m_', was man mit der späten Uhrzeit vielleicht erklären kann. Trotzdem neh_m_e ich mir das natürlich zu Herzen.

    Warum ein den Sinn nicht verstellender (und ebene als solcher erkennbarer) Tippfehler Magenkrämpfe auslöst, seltsame Ersatze (Ersätze?) von ganz normalen Buchstaben durch Kombinationen aber nicht, verstehe ich nicht, muß es wohl aber nicht. Ich habe mich vertippt - der oe/ue/ae-Schreibende aber wohl nicht.

    Dennoch... morgen fr_ue_h werde ich mir einen Sack besorgen und irgendwo Asche auftreiben...
     
  7. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Stimmt daran hatte ich gar nicht mehr gedacht.
    Taucht das cocoaSpell denn dann auch im Programm "Dictionary" auf?

    Die Links von mir sind ja ".dictionary Dictionaries" fuer das Programm "Woerterbuch" - also Erweiterungen fuer dieses Programm.
    Diese funktinieren dann ja sogar mit der Spotlight Suche und so. Macht das cocoaSpell auch?
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Fuer alle die ebenfalls Hilfe hierbei benoetigen:

    dict.cc
     

Diese Seite empfehlen