1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Deutlicher Unterschied zwischen den beiden neuen 20" iMacs?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von No_Idea, 25.08.07.

  1. No_Idea

    No_Idea Fuji

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    38
    Hallo erstmal! ;)
    Ich bin ein Umsteiger, der von Win langsam die Schnauze voll hat. Ein Apple muss her. An Mac OS X gefällt mir einfach alles besser, ich hab mich im gravis ewig durchgeklickt und bin begeistert! :)

    Meine Frage ist folgende: Macht sich der Unterschied zwischen dem 20" iMac mit 2,0 Ghz/128mb VRAM und dem 20" mit 2,4 Ghz/256mb VRAM in der Praxis bemerkbar?

    Meine Anforderungen:
    - Internet
    - Office
    - Photoshop/Lightroom
    - Evtl ab und zu mal ein Spiel z.B. Sims 2 (meine Freundin ist danach süchtig) und GTA San Andreas (das aber nur vielleicht)

    Der Preisunterschied beträgt ja 300 €; sollte man die investieren, damit man länger an dem Gerät Freude hat?
    Ich bin grad Zivi und fange nächstes Jahr mein Studium als Wirtschaftsingenieur an, weshalb ich mir wohl nicht so bald wieder nen neuen Mac leisten können werde...

    Was meint Ihr? :)
     
  2. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Der "kleine" iMac ist ein ordentliches Gerät und hat mehr als ausreichend Rechenleistung. Der hier verbaute Grafikchip eignet sich zwar nicht zum Spielen der aktuellen Titel in hohen Auflösungen, für Gelegenheitsspieler ist er aber durchaus brauchbar.

    Wenn du also nicht allzu viel Wert auf Spiele legst und ein leistungsfähiges Arbeitsgerät suchst, bist du auch mit dem Einstiegsmodell gut beraten und kannst mit den gesparten 300 € deiner Freundin und dir was Gutes tun. :)

    Achja, bevor du die 300 € mit deiner Freundin auf den Kopf haust, tu dir lieber etwas davon weg und leiste dir noch etwas Arbeitsspeicher, dann macht die Arbeit mit einem Mac noch einmal soviel Spass. Den aber nicht bei Apple oder Gravis kaufen, sondern beim PC-Händler oder so. So kostet ein passender 1-GB-Riegel deutlich unter 50 €.
     
    #2 Sirius, 25.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.07
  3. iEURO

    iEURO Braeburn

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    43
    Hi,

    solltest Du Dir Speicher kaufen wollen und diesen selbst einbauen wollen,was echt kein Problem ist beim iMac,dann schau mal hier,die bieten genau den Speicher an,den Du auch im Apple Store bekommen würdest,nur eben deutlich billiger.

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_9029&

    Würdest für 2 x 2 GB nur 70,-Euro bezahlen.Und achte daruf den 800 MHz zu nehmen,dann weisst Du das Du das wirklich beste für Dein Geld bekommst.

    Einbau ist absolut einfach,das kann jeder :)

    iEURO :-D
     
  4. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    word!

    die kleinste ausführung hat zwar auch die schwächste grafikkarte, aber man kann's auch positiv sehen:
    sie ist passiv gekühlt und verursacht keinerlei geräusche. so ist der der kleinste imac unglaublich leise, selbst an tagen wie diesen. ;)

    und auch aktuelle spiele lassen sich darauf zocken.. auch in befriedigender auflösung, vorrausgesetzt, die ram-größe stimmt.
     
  5. iEURO

    iEURO Braeburn

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    43
    Also selbst mein neuer iMac 24" ist wirklich sowas von leise,ich muss ganz genau höhren um ein minimales rauschen zu höhren,da darf aber wirklich nix anderes an sein,keinerlei Geräusche.Hätte ich nie gedacht das ein iMac so extrem leise sein kann,wo doch die Lüfter (3 Stück) alle permanet mit 1200/1200/670 Umdrehung laufen.Und viel Platz ist ja nun auch nicht gerade in dem "Monitor".

    Ich sags ja,die Hardware hat mich sofort überzeugt,nun muss ich nur noch das Handling von OS X verstehn,denn da wird es einem Umsteiger von Windows etwas Nerven kosten,nicht weil es schlechter ist,aber eben doch anders,ungewohnter.

    iEURO :)
     
  6. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Jungs, das Topic is nen Jahr alt ;)
     
    Bananenbieger gefällt das.
  7. iEURO

    iEURO Braeburn

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    43
    Ohh...wie peinlich.Naja dann kann man es ja closen.

    :oops::oops::oops::oops::oops::oops:
    :oops::oops::oops::oops::oops:
    :oops::oops::oops::oops:
    :oops::oops::oops:
    :oops::oops:
    :oops:

    iEURO
     

Diese Seite empfehlen