1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Der Ruhezustand, verhält sich eher wie ein Neustart?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PostAG, 07.06.08.

  1. PostAG

    PostAG Jamba

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    ich habe gestern mein gesamtes System neu aufgesetzt (Leopard).
    - natürlich brav alle Updates Installiert :)


    Nun ist mir aufgefallen, das der Ruhezustand nicht mehr so funktioniert wie vorher.
    Beim "wiederaufwachen", ertönt der Start-Sound und der Mac braucht ewigkeiten (ca. 30Sek.) bis das System zur Verfügung steht.


    Vorher hat es exakt 3. Sek. gedauert.


    Weiß jemand einen Rat?
    Direkte Einstelloptionen für den Ruhezustand gibt es nicht, oder?
    (nur die unter Energie Sparen)

    -

    Es sei auch noch anzumerken, das der Mac beim Ausschalten ebenfall Ewigkeiten braucht bis er komplett abschaltet...
    Was hab ich kaputt gemacht ?!
    :)
     
  2. Bief

    Bief Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    249
    Was wird denn beim Aufwachen angezeigt?
     
  3. PostAG

    PostAG Jamba

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    57
    Läuft wieder...


    Habe folgendes gemacht...

    - Neuen Benutzer erstellt.
    - mit diesem Angemeldet
    - Ruhezustand aktiviert (hat einwandfrei funktioniert)
    - Umgemeldet, zurück auf den ersten Benutzer
    - Ruhezustand getestet.
    - Funktinierte plötzlich einwandfrei!

    Da hat wohl Benutzerkopnto 1. vergessen wie der Ruhezustand Funktioniert,
    und musste bei Benutzerkonto 2. abschauen?!
     

Diese Seite empfehlen