1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Pegel des lasers kann nicht für das Medium kalibriert werden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dumby, 04.05.09.

  1. dumby

    dumby Gloster

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    63
    Beim Brennen sämtlicher Rohlinge erhalte ich obigen Fehler. AppleCare sagte mir ich solle einen Apple Hardware Test machen. Der blieb bisher ohne Fehler. Der Techniker meint nun, es wäre ein Softwarefehler, doch der AHT kann die brennfunktionalität doch garnicht testen, wenn da die bootcd drin ist. Oder?

    Lg dumby
     
  2. Namat1

    Namat1 James Grieve

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    136
  3. dumby

    dumby Gloster

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    63
    Ich lese ungern Sachen zweimal. Der tipp half bei mir nicht. Meine Frage zum AHT kannst du nicht beantworten?

    Dumby
     
  4. Namat1

    Namat1 James Grieve

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    136
    Den Laser brauch man ja nicht nur zum Brennen sondern auch zum Lesen von CDs daher denke ich schon das der trotzdem kalibriert werden kann.
     
  5. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    Bei mir ist der Fehler auch gekommen. Hat langsam angefangen und ist dann immer öfter erschienen.

    Nach einer Reinigung des Laufwerkes (Linse mit Fensterputzmittel gereinigt) hat alles wieder funktioniert und seither brennt er wieder ohne mucken. Der Ausbau und die Reinigung sind allerdings etwas kompliziert - wenn du technisch nicht so gut (und damit meine ich wirklich gut) drauf bist, dann suche dir besser jemanden, der das kann. Einen Guide, wie man das Ding auseinandernimmt findet man bei ifixit.
     
  6. Namat1

    Namat1 James Grieve

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    136
    Oder vielleicht hilft auch ne Reinigungs CD.
     
  7. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    Das ist bei einem Slot-In leider eher schwierig ;)
     
  8. dumby

    dumby Gloster

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    63
    Ich habe da kein Problem, das Ding auseinander zu nehmen. Doch ich bin noch in der Garantiezeit - wieso also nicht die Garantie in Anspruch nehmen :)

    Wie gesagt, meine Frage ist halt, ob der Apple Hardware Test denn überhaupt irgendwie das SuperDrive testet. Dazu müsste er ja brennen und anschließend lesen, um festzustellen ob der Brenner arbeitet. Oder sehe ich das falsch?

    Alternativ könnte ich mir ja auch eine Reinigungs-CD kaufen, nur da habe ich wieder Angst, dass sie Bürsten verliert und alles nur noch schlimmer macht.
     
  9. dumby

    dumby Gloster

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    63
    Wieso?
     
  10. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    weil bei reinigungs-cds unten eine art bürste raussteht, auf die eine Reinigungsflüssigkeit getropft wird. Wenn du dann die CD ins Slot-In schiebst, dann wird die ganze Reinigungsflüssigkeit von den"Lippen" gleich wieder runtergewischt und im laufwerk kommt nix davon an.
    Aber fallsdu eine zur Hand hast wäre es sicher einen Versuch wert - vielleicht hilft das reine abbürsten auch schon. Aber das Bürsten-abreiß-problem ist eines, vor dem ich auch Angst hatte ;)

    Aber wenn du noch in der Garantiezeit bist, dann würde ich probieren, das mit Garantie zu lösen - also einem Service-Partner. Hast du schon mal bei Apple diesbezüglich nachgefragt?
     
    #10 wwuha, 04.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.09
  11. dumby

    dumby Gloster

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    63
    Ja, wie gesagt, der Mann sagte mir, sollte der Apple Hardware Test von der CD keinen Fehler bringen, wäre es wohl ein Softwareproblem, was mich Geld kosten würde.
    Ich soll den Test mal ausführen und mich dann wieder melden (nun ist es mittlerweile 19:45 durch und Apple Care hat zu ;)
    Ich werde dort morgen nochmal anrufen, jedoch ist der nächste Service Partner ca. 200km entfernt. Das ist schon nen kleines Stückchen :)

    Vor-Ort oder Abholservice würde es wohl in Deutschland nicht geben. Jedoch sagte mir der Mann, sollte es nen Hardwaredefekt sein, so würde man schon irgendeinen Weg finden.

    Nun ja, mal sehen was da noch rauskommt.
    Ich wollte mich halt gern nochmal versichern, dass der AHT keine Brennerfunktionalität prüft.
     
  12. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    Was das angeht, kann ich dir leider nicht helfen - aber wer anderer im Forum weiß da sicher bescheid.

    Wie gesagt - bei mir wars eine verschmutzte Linse (Also ein "Hardwareproblem") - bei dir kanns aber natürlich auch ganz was anderes sein... tut mir leid, dass ic hda nicht mehr weiterhelfen konnte.
     
  13. dumby

    dumby Gloster

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    63
    Du hast mir schon weitergeholfen :)
    Danke dafür. Ich werde mir morgen eine Reinigungs-CD besorgen.
     

Diese Seite empfehlen