1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Oldtimer Thread!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von praxe, 31.08.09.

  1. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Auf Drängen von Gokoana hin, eröffne ich jetzt hier einen Oltimer Thread in dem alles zum Thema Oldtimer gepostet werden darf, jeder der ein Auto älter als 30 Jahre besitzt darf und soll sich gefälligst hier melden!

    Dann beginne ich mal ( endlich Gokoana!)
    Ich habe mir im Februar ein 66er Mustang Coupe importiert, mit 289cui V8 und einem 4 Gang Handschaltgetriebe. Von außen war er ganz ok, aber da ich ihn neu lackieren lassen wollte wurde er zerlegt, und schluss endlich sandgestrahlt. Das große Ausehen kam danach. Als nicht mehr viel von meinem Auto übrig war:

    Der Ausgangszustand:
    [​IMG]

    In Ö angekommen und im tiefsten Winter in der Garage zerlegt:
    [​IMG]

    Dann strahlen und grundieren lassen, hintere Kotflügel herausgetrennt, weil durch gerostet, Kofferraumboden raus, radläufe raus... etc seht selbst: Da wird jetzt alles mir Reproduktionsblechen neu eingeschweißt:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Motor und Getriebe zuhause in der Garage zerlegt und aufbereitet: ( noch nict ganz fertig):
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Mein stetig wachsendes Eratzteillager:
    [​IMG]


    So und jetzt seid ihr dran, zeigt her eure alten Schätze in der Garage!
     
    wellknownasmax gefällt das.
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Was lange währt …

    Danke sehr – äußerst interessant!

    Weiter so!

    Ergänzung: Man sollte allerdings festhalten, dass ich nicht „gedrängt“, sondern zwei Mal nachgefragt habe, nachdem Du diese Fotodokumentation bereits angekündigt hast, als die Karre noch auf dem Schiff unterwegs war.
     
    #2 Gokoana, 31.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.09
  3. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Wow!
    Ich weiß aus eigener Erfahrung wie viel Arbeit in so einem Neuaufbau steckt und daher hast du meinen vollen Respekt! Bei mir war zwar "nur" eine Schwalbe, aber dennoch frisst auch so ein kleines Teil einiges an Kohle, Nerven und Stunden!
    Klasse, weiter so!
    Gruß Max
     
  4. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Japp, musste oft genug Vatern freuher mit em Capri helfen.
    War der Block so sauber, oder schon gereinigt?
     
  5. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    N Kumpel hat nen französischen Nachbau vom Willys MB. Bei dem war die Bodenplatte durchgerostet und der Benzinschlauch ziemlich morsch. Da haben wir auch etwas dran rumgeschraubt. Fotos müsste ich noch raussuchen.
     

Diese Seite empfehlen