1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der gepflegte 3-Tage-Bart - womit?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von img, 17.02.07.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    heo,

    grundlegend mal wo is bitte der Unterschied zwischen Langhaarschneider und Bartschneider?
    und zu meiner eigentlichen frage, mein alter ist das 2. mal kaputt gegangen, habe ihn zurückgegeben und das Geld zurück genommen...

    welchen Bartschneider könnt ihr mir empfehlen?
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

  3. G-4-EVER

    G-4-EVER Gast

    Ich benutze seid 4 Jahren für den "gepflegten" 3-Tage Bart den Philips PhiliShave T562 ohne Probleme. Akku ist immer noch wie neu. Schneidleistung trotz des Alters super. Leicht zu reinigen. Und: GÜNSTIG :)
     
  4. Ich habe auch so ein Teil von Philips und sieht aus wie die Seaquest (Philishave C282). Das Dingen ist schon über 10 Jahre alt und funktioniert wie am ersten Tag. Benutze es für Haare und Bart und musste noch nie das Messer wechseln.
     
  5. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    ich kauf mir jährlich eine billigst-noname-tendeuse im elektronik-shop vis-a-vis - für Fr 9.90 ist das teil sehr zufriedenstellend. und natürlich auch für kurzhaarfrisen tauglich...
     
  6. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    mh sicherlich gut, aber was kostet das gerät denn?


    @g4ever: den habe ich leider nirgends mehr gefunden :(
    ich hatte noch den hier gefunden: http://www.amazon.de/Philips-TT2021...pd_ka_15/303-0201237-6652271?ie=UTF8&s=health
    aber als ich gelesen hab "nur unterhalb des halses anzuwenden" da verfehlt er doch seinen zweck
     
  7. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    das beste was man für einen gut gepflegten 3 tage bart kaufen kann. klick klick!

    ich will gar nichts anderes mehr benutzen :p

    mfg
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    So ein ähnliches Teil kostet auf der Herstellerseite 61,50 EUR. Meinen Vario-Cut nutze ich auch schon seit bestimmt 10 Jahren und das Messer habe ich auch noch nie gewechselt. Hat halt eine etwas altbackenen (Bakelit-)Charme und ist mit Kabel und recht schwer. Ich steh' ja auf so Zeugs. :)


    Gruss KayHH
     
  9. Herbi2000

    Herbi2000 Gast

    Braun excact 6

    Ist bei mir seit 10 Jahren im Einsatz und hat immer gut funktioniert.
    Allerdings nicht zu vergleichen mit einer Profimaschine.
     
  10. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
  11. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    nutze ich auch seit vielen jahren und kann darüber ausschließlich gutes berichten.
     
  12. timmob

    timmob Erdapfel

    Dabei seit:
    04.11.15
    Beiträge:
    0
    Hallo an alle, ich trage erst seit wenigen einen 3-Tage-Bart und nicht nur ich finde es total gut sondern auch meine Freundin finde den Bart sehr sexy! :) Um den Bart zu trimmen habe ich mir hier einen Bartschneider aus dem Hause Philips gekauft. Er funktioniert wirklich super und bin total zufrieden mit dem Philips BT7090/32 Vacuum Pro.

    Beste Grüße
     

Diese Seite empfehlen