1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dell USB Tastatur am iMac G3?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von PizzaMista, 12.02.06.

  1. PizzaMista

    PizzaMista Carola

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    112
    Also... Folgender Sachverhalt ;):
    Nach oftmals wiederholtem Überschütten meines schönen weißen USB Pro Keyboards mit Zuckerhaltigen Getränken hat sie nun endgültig den Geist aufgegeben. Nun bekomme ich gegen Ende dieser Woche bis Anfang nächster Woche einen Dell Computer. (Nicht böse sein. Die Mac-Laufbahn weiterhin fortzusetzen wäre viel zu teuer für mich :-c) Naja jedenfalls möcht ich dann mit nem Kumpel und meinem Bruder zusammen 'n bisschen daddeln, wofür ich eben alle Tastaturen brauche. Nun hab ich hier noch ne Alte PS/2 Tastatur, die ich vorrübergehend an den Dell anschließen könnte. Somit hätte ich die Dell USB Tastatur zur Verfügung. Weiß nun jemand, ob ich die Problemlos an meinem iMac G3 benutzen kann? Denn mein Pro Keyboard hat auch ohne Treiberinstallation am Dell Laptop meines Vaters funktioniert.

    Danke schonmal

    Gruß, Pizza
     
  2. PizzaMista

    PizzaMista Carola

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    112
    *hochschieb*
    grr nur 16 clicks :(
    Hoffe mal auf einen freundlichen Helfer

    Gruß, Pizza
     
  3. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Was spricht dagegen, das einfach mal auszuprobieren? Ich glaube nicht, daß dabei etwas kaputtgeht. Die Tastenbelegung wird natürlich nicht genau stimmen.
     
  4. Floater

    Floater Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    125
    Pro Keyboard an eine Dose, das geht?
    Hatte mal meine an die Dose gehangen, aber die hat dann net gefunzt!
    Hatte das Pro Keyboard nur kurz dran und meine Microsoft Tastatur war noch dran, ebenfalls USB!
     
  5. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    ne ich glaube er meint es andersrum. also seine dell tastatur am mac. aber das sollte ja eigneltich auch kein problem darstellen. klar könnten die windows taste und die entfernen taste oder so nicht richtig funzen aber so seinen hauptdienst sollte die tastatur schon tun und zur not kann man die tasten ja auch anders belegen.
    also dürfte der dellt astatur am mac nix im wege stehen
     
  6. Floater

    Floater Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    125

    Meine Frage bezog sich darauf!
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Steck sie einfach an. Der "Tastatur-Assistent" von Tiger wird dir gefallen. :)
     
  8. PizzaMista

    PizzaMista Carola

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    112
    Klar ich werds natürlich ausprobieren aber die Tasta ist ja noch nicht da.
    Ich hab gar kein Tiger auf meinem iMac ;)
    bin mir ziemlich sicher, dass es geklappt hat, kann auch sein, dass es ne alte iMac Tastatur war. Aber die Buchstaben funktionieren.

    Danke und Gruß, Pizza
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Dann möchtest du jetzt gerne nach "Ukulele" gukuguugeln.
    Und dir schon mal die Tastenkappen abziehen, um sie in die einzig richtige Anordnung zu bringen.
    :)
     
  10. PizzaMista

    PizzaMista Carola

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    112
    Hier von der "Ukulele" Internetseite:
    Hab auch kein OS X auf meinem Mac. Schau mal meine Signatur ;)

    Danke trotzdem ;)

    Gruß, Pizza




    Ukelele
    Mac OS X Keyboard Layout Editor
     

Diese Seite empfehlen