1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dell inspiron 13z vs. MacBook

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Lehas, 10.02.10.

  1. Lehas

    Lehas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    304
    Hi Leute

    Ich möchte mir gerne einen Laptop zulegen. Display Größe 13,x.

    Was möchte ich damit machen?

    Hauptsächlich möchte ich damit im Internet surfen, Filme im Internet gucken (DIVx flüssig auf jeden Fall), ab und zu mit office arbeiten für Referate (bin Schüler 15 Jahre) und der Laptop soll jedoch auhc meinen PC ablösen können.
    Spiele zocken mache ich eher selten aber dennoch wäre es schön sie spielen zu können,m wenn man mal möchte.

    Ich habe mich für 2 Laptops entschieden die zur Auswahl stehen.

    inspiron 13z (spezielle Version, besserer Prozessor, besserer Akku (schaut hinten raus),etc.)

    http://configure.euro.dell.com/dell...0z1303&c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&kc=notebooks <- 680 € (inkl. Versand)

    Und dann wäre halt noch das MacBook da.

    http://store.apple.com/de/browse/home/shop_mac/family/macbook?mco=MTAyNTQzMzg <- 900€ (inkl. Versand)

    Der Dell hat einen größeren Arbeitspeicher, das MacBook hat dafür eine bessere Grafikkarte und besseren Prozesseor, dafür ist der Akku wiederum beim DELL besser der aber hinten rausschaut (was mich nicht stört).

    Ein riesen Vorteil vom MacBook ist das es MAC OSX hat doch ich bin mir einfahc nciht sicher, ob sich der Aufpreis von 220€ wirklich lohnt. Ich würde gerne eins haben, aber der Preis der lässt mich einfach nciht in Ruh. Lohnt sich wirklcih das Preisleistungsverhätnis? Oder ist der DELL gut genug für meine Anforderungen?

    Was sagt ihr dazu?

    MfG Lehas
     
  2. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    rechne mal noch den Schülerrabatt beim MacBook weg und du kommst auf 815 Euro. Und der dell akku hält länger als 7 Stunden? Wenn du bis zur back2school aktion im Sommer warten kannst, dann kommste fast auf den Dell Preis mitm MacBook
     
  3. Ollivomww

    Ollivomww Gala

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    52
    Als Schüler bekommste das MacBook schon für 827 Euro, z.B. bei http://www.unimall.de/product_info.php?info=p23798 ! Der Akku des MacBooks hält gute 7-8 Stunden, wie lange der vom Dell? Der Dell ist zudem ziemlich hässlich, was aber nix heißen muss. Ich würde definitiv zum MacBook tendieren, allein schon wegen Mac OS X und den iLife Programmen. Aber ist auch nen Apple Forum hier, also erwarte nicht allzu viele Stimmen, die dir zum Dell raten.

    Gruß,
    Olli
     
  4. Lehas

    Lehas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    304
    Gibt es dazu vielleicht nährere Infos? Falls das wirklcih stimmt, könnt e ich es noch aushalten auch wenn nur ungern... Könnte man noch vllt sagen ob es Anang Juni Juli oder Augus ist? Von wo weißt du oder möchtest du wissen das es diese Aktion geben wird? Ist es angekündigt worden?

    MfG Lehas

    EDIT: Ok hab nun gelesen. soll so gut wie immer im September statt finden... S olange möchte ich nun nicht warten...Bis Juli würde ich es noch aushalten.
     
  5. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Ein riesiger Vorteil vom MacBook ist das Touchpad! Das allein ist den höheren Preis schon alleine wert ^^ Die allermeisten Touchpads von Windows Notebooks kommen bei weitem nicht an die Bequemlichkeit einer Maus heran. Das große MB Trackpad mit der Gestensteuerung hingegen schon! Wenn du viel ohne Maus arbeiten willst solltest du daher auf jeden Fall das MB nehmen!
     
  6. mib4ever

    mib4ever Morgenduft

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    165
    Ich würde dir auf jeden Fall zu dem Mac raten. Stand letztes Jahr vor der gleichen Entscheidung und muss sagen, dass Multitouch-Trackpad kann eine Maus (fast) völlig ersetzen. Jedes Mal wenn ich an nem Windows Laptop sitzt, versuch ich aus Gewohnheit mit 2 Fingern Rechtsklick zu machen oder zu einfach zu scrollen. Unverzichtbar. Und natürlich Mac OS X ich hab mich so gut daran gewöhnt und es macht so viel einfacher, ich möchte es nie mehr missen müssen. Zocken kannste unter Bootcamp auch. Allerdings empfehle ich zum Zocken eher ne Konsole (Xbox 360 oder PS3) is nen ganz anderes Gefühl.

    Und mit Schülerrabatt bekommste das MB für rund 830 €. Ist also kein so großer Preisunterschied und den Aufpreis auf jeden Fall wert.

    edit: nicht zu vergessen sind auf jeden Fall noch die 4 Finger Gesten mit denen man blitzschnell seinen desktop freilegt oder das richtige Fenster finden kann.
     
  7. Lehas

    Lehas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    304
    Dann werde ich wohl versuchen meine Mutter zu überreden. Es ist zwar ein Geburtstagsgeschenk, aber ich hab noch ncihtmal soviel Geld für einen PC ausgegeben. Ich hoffe ihc krieg es hin^^. Danke für eure Hilfe. Nur noch eine Frage. Wird die Akkuleistung schlechter wenn man sie oft auflädt? Nein oder?

    Man soll ihn ja ca. 1000 mal aufladen können. Wenn man jeden Tag den Akku aufladen würde, würde er maximal 2 anhalb Jahre "leben".

    Was dann kann man ihn bei Apple austauschen lassen?

    MfG Lehas
     
  8. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Jeder Akku verliert mit der Zeit an Kapazität. Man kann ihn laut Apple 1000 mal aufladen und hat anschließend noch 80% der originalen Kapazität! Kommt aber auch etwas drauf an wie man den Akku behandelt. Man sollte ihn hin und wieder völlig entladen und anschließend komplett aufladen.
    Ja, man kann den problemlos von Apple oder einem Certifiziertem Händler tauschen lassen.

    http://www.apple.com/de/batteries/
     
  9. Lehas

    Lehas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    304
    Man ihr seid echt schnell im Antworten xD Danke^^ Noch eine Frage. Gibt es noch den schwarzen MacBook? Ich find den leider nicht... Hab aber schon von dem gelesen...

    MfG Lehas
     
  10. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Nein DAS schwarze MacBook gibt es nichtmehr...

    mfg
     
  11. Lehas

    Lehas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    304
    Hab grad bemerkt das die Grafikkarte von DELL auch noch besser ist. Nur noch der Prozessor und MAX OSX steht noch da. Doch mit der Magic Mouse könnte ich auch den DELL benutzen... Und Windows 7 soll ja auch ziemlich gut sein. Lassen wir mal die Fakten aus und vor. Sehen wir mal so. Kann man mit einem Mac Book flüssig divx Filme gucken die gestreamed sind (kino.xx)? Das ist die "anspruchsvollste Leistung" die es können soll.

    MfG Lehas
     
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Unimall startet Apple Back to School Promotion
    Die Überraschung ist perfekt! Dieses Jahr startet Apple die beliebte Back to School Promotion schon am 28. Mai. Die Aktion ist auf 3 Monate angesetzt und endet am 8. September.
    Innerhalb dieses Zeitraums bekommen Studenten, Schüler und Lehrer bei Erwerb eines Mac mit einem Ipod bis zu 185 Euro zurückerstattet.
    Dieses Angebot bei Unimall zu nutzen lohnt sich besonders, da die ersten 1000 Käufer zusätzlich gratis einen Laserdrucker von Brother erhalten.
    On Top werden auch attraktive Rabatte auf Software von Adobe, Quark und Zubehör für alle Mac-Käufer angeboten.
    Hier alle aktuellen Back to School Rabatte bei Kauf eines iPood zusammen mit einem Mac:
    iPod shuffle: 10 € Zusatzzahlung (Ersparnis: 65 €)
    iPod nano 8GB: 14 € Zusatzzahlung (Ersparnis: 134 €)
    iPod nano 16GB: 24 € Zusatzzahlung (Ersparnis: 175 €)
    iPod touch 8GB: 34 € Zusatzzahlung (Ersparnis: 185 €)
     
  13. Lehas

    Lehas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    304
    Das ist PERFEKT :D Danke für die Auskunft. 817€ + 34€ = 881€ 881€ -130 € = 750€

    Müsste nur noch wissen wo ich den iPod vekraufen soll, ebay hab ich nciht... Eine Frage noch. Kann man vielleicht einfach den Rabatt bekommen und keinen iPod kaufen? Und es steht ganze Zeit nur mit einem Mac. Ist das MacBook miteinbezogen?

    MfG Lehas
     
  14. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    ??

    @rc4370: Woher stammt diese Info?
     
  15. Lehas

    Lehas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    304
    iPod touch 8GB: 34 € Zusatzzahlung (Ersparnis: 185 €)

    34€ kostet der iPod. Und wie mir gerade aufgefallen ist habe ich die 2 mit 1 vertauscht. Es sollte heißen 827 + 34 = 861 €

    MfG Lehas
     
  16. ken-wut

    ken-wut Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    1.928
    warum gibt es das eigentlich nicht mehr? Also das schwarze Macbook?
     
  17. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  18. Lehas

    Lehas Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    304
    Ok das ist naürlich wiederum blöd... Ich hoffe das es wieder am Mai oder sogar früher.

    MfG Lehas
     
  19. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    Hätte mich auch stark gewundert, wenn die das solange vorher ankündigen, wenn es 1000 Drucker gratis gibt.. :)
     
  20. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Bei macatschool gibt es noch bis zum 31.3 80 Euro Rabatt auf einen HP-Drucker beim Kauf eines Macs.
     

Diese Seite empfehlen