1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dell - der Anfang von etwas Style?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von gaumas, 01.03.06.

  1. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Guckt Euch diese Produktepräsentation von Dell USA mal an.... Erinnert mich doch sehr an gewisse Pages auf www.apple.com :)

    Naja - vielleicht hat's was Gutes und Dell bringt seine "überall in der Arbeitswelt" Kisten auch mal in optisch ansprechender Form auf den Markt :)

    Nachtrag: ich meine nicht das Notebook sondern der schwarze BG bzw. die Spiegelung
     

    Anhänge:

  2. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    schaut irgenwie billig aus o_O
     
  3. Maksi

    Maksi Gast

    Es gab vor einem halben Jahr ein recht hübsches Notebook von Dell, das war auch ganz weiß, wäre aber auch in anderen Farben zu haben gewesen. Nur sind dennoch überall so "IntelInside" und "Windows XP certified" Aufkleber gewesen ;)

    Aber alles noch nichts gegen das hier...
     
  4. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Sieht wirklich ein bisschen abgekupfert aus.
    Außerdem find ich die Spiegelung des Notebooks ein bisschen zu stark.
     
  5. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Also irgendwie is das so ne typische Angeberkiste. Entweder ich kauf mir aus überzeugung nen Mac oder einfach eben ne dose. Aber nicht ne dose im Mac design.
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Nie würde ich einen Dell empfehlen.
    Eine meiner Kundinnen hat das Problem, das die Beleuchtung ihres Inspiron
    Display defekt ist. Am externen Monitor funktioniert er.
    Eine Anfrage per Mail wurde nicht beantwortet.
    Recherchen im Netz ergaben, Ersatzteile werden nicht oder nur widerwillig verkauft.
    Reparatur von einem Servicetechniker kommen pauschal auf über 700 €, egal ob das Kabel defekt, das Display oder der Inverter (scheint oft der Fall zu sein).
    Da rate ich nur auf "billige" Dell Rechner zu verzichten.
     
  7. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    BenQ hat auch Apple-Style entdeckt:
     

    Anhänge:

  8. ciryx

    ciryx Gast

    Also nur weil Apple diesen Spiegel Effekt verwendet heißt es noch lange nicht, dass ihn andere nicht verwenden dürfen, bzw ihn von apple abgeschaut haben. Diesen Effekt gibt es schon sehr lange und ich glaube nicht, dass Apple ihn "erfunden" hat. Von daher kann man schlecht sagen, dass Dell das ganze kopiert hat.....
    Und ein weißes Notebook zu machen ist toll, aber solange es noch rumherum mit hässlichen Steckern zugepflastert ist, ist es doch kaum mit einem Apple zu vergleichen
     

Diese Seite empfehlen