1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dell 24 Zoll und MacBook - perfekt

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von mutigerschnelle, 23.11.06.

  1. Wollte nur mal mitteilen, da ich das gerne vor dem Kauf gewusst hätte und viele andere wahrscheinlich auch.

    Das aktuelle DELL 24 Zoll Display erledigt seinen Job mit dem Mini-DVI Adapter am MacBook sehr gut. Auch der eingebaute USB-Hub ist perfekt um die 2 USB-Anschlüsse des MacBook zu erweitern (Keyboard, Maus und wohin mit dem USB-Laufwerk???).

    Grüße und schönen Abend.
     
  2. Hackfrag

    Hackfrag Gast

    Hallo!
    Schön zu hören! Ich spiele schon lange mit dem Gedanken an mein Macbook einen Monitor zu schließen. Eine Frage, welchen Dell hast du dir gekauft? einen Widescreen?

    Ich habe in den 24" Widescreen verliebt - aber leider auch in die ACD :(
     
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    aber bitte tu dir selbst einen gefallen und mach deine träume ohne dell wahr - wir hatten vor einigen jahren 450 neue PC clients mit monitor von dell angeschafft - nach einem jahr ist das ganze zeugs wieder rausgeflogen und HP hat wieder das geschäft gemacht. soviele ausfälle wegen defekten festplatten, netzteile und MONITORE (über 30%!) hab ich noch nie erlebt.

    iPoe
     
  4. Hackfrag

    Hackfrag Gast

    Die Dell Monitore sind etwas günstiger als die ACDs.

    Wie schauts aus mit gebrauchten ACDs? Hab mich auch mal etwas umgeschaut bei Ebay und co. Viele sind knapp 1 Jahr alt. Wie stark is der "verbrauch" eines Apple Displays? Ihr wisst was ich meine ;)
     
  5. csharp

    csharp Gast

    Tu dir selbst einen Gefallen und spar noch ein bisschen, bis es für einen EIZO reicht.
    ACD sehen zwar geil aus aber reichen technisch niemals an EIZO ran.
     
  6. Hackfrag

    Hackfrag Gast

    Ach Ihr seit blöd ;) - das hab ich meistens in anderen Forum auch zu hören bekommen. Muss ich weitersparen *Seuftz*
     
  7. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    @Hackfrag
    Dell gibt dir 3Jahre Vor-Ort Garantie.
    Die Displays sind absolut hochwertig (zumindest meins) und da gibt es überhaupt nichts auszusetzen.
    Bei geleasten Maschinen (bei 450 wird es wohl so sein) wird doch eh jedes Jahr das Inventar gewechselt ;)
    und die ACDs sind ihr Geld einfach nicht wert und EIZOs für den einfachen Nutzer absolut überdimensioniert. Da gibt es ehrlich viel bessere Alternativen als immer nur die gleichen Namen.... aber hier muss eh immer das ACD propagiert werden.

    Also schau einfach was du so für Ansprüche hast (also DVD, Spielen, Office). Welche Funktion das Display mitbringen soll und triff dann deine Entscheidung.
    ACD und Eizo liefern eigentlich keine Funktionen mit. Beschränken sich halt auf das wesentliche und der Dell bringt allen möglichen Spielkram mit. MIch hat der Spielkram sehr überzeugt und vom Display war ich auch positiv überrascht ;)

    Also viel Spass bei der Entscheidungsfindung :p
     
  8. JayEs

    JayEs Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    241
    ich den den 20er dell und bin mega zufrieden ( den widescreen ),
    ich nutze ihn mit meinem macbook und dvi adapter, sowie mit meiner
    dbox zum fernsehen (svhs eingang)
     
  9. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Hallo,

    passt zwar nur bedingt zum bisherigen Thema, aber könnt ihr mal kurz Erfahrungen im Bezug auf ein MacBook oder MacBook Pro mit externem 24/23 Zoll Display posten?
    Benutzt ihr es mit geschlossenem Displaydeckel? Wie ist denn so die Wärmeentwicklung, da die Grafikkarte ja schon gut was zu schaffen hat mit der erhöhten Auflösung! Dreht der Lüfter dann mehr, wie bei geöffnetem Displaydeckel? Was passiert denn wenn ich einfach bei geschlossenem Displaydeckel und aktivem externen Monitor einfach die Stecker alle rausziehe, geht der Laptop dann wieder in den Ruhezustand? Kann ich ihn dann einfach einpacken und woanders zum arbeiten wieder öffnene, oder muss ich erst abstöpseln und dann wieder manuell in den Ruhezustand.
    Wäre nett, wenn ihr mir speziell auf dieses Problem mal einen schnellen Erfahrungsbericht geben könntet!

    Mit freundlichen Grüßen
    Jowokeller
     
  10. Erfahrungen 24er am MacBook

    Also dann mal los. Habe ein MacBoook Core Duo 1,8 und einen 24 Zoll Dell neuester Bauart über DVI-Adapter angeschlossen.

    Schärfe:
    Hinsichtlich Schärfe ist das bestens. Besser finde ich nur noch meinen iMac 17 Zoll mit integriertem Monitor. Nehme mal an, dass das auch mit dem neuesten iMac so ist.

    Geschwindigkeit:
    Die Geschwindigkeit reicht gerade so für Büroarbeiten. Ich meine wenn man mal die Fenster scrollt, dann kann das schon etwas ruckeln. Aber das finde ich noch absolut akzeptabel in Bezug zur Auflösung. An meinem PC ist mit einer X800 jedenfalls nicht besonders schneller (denke das MacBook hat eine shared Grafik - oder?). Bei Videos wird es natürlich etwas hackelig. Vollbild Video ist in Ordnung.

    Wärmeentwicklung:
    Ja - tatsächlich wird es wärmer. Ich habe das MacBook auf einem Stand und da ist es normalerweise immer still. Aber wenn ich das mitgelieferte Reversi spiele, dann fährt der Lüfter etwas hoch. Aber er ist noch weit von Volllast entfernt. Witzig finde ich, dass auf Zugfahrten der Lüfter definitiv bei dem Spiel nicht anspringt und der Akku 3h hält bei ununterbrochenem Spielen. Also muss doch das Gerät mit der Grafikkarte etwas mehr zu tun haben. Viel passieren tut ja beim Spielen auf dem Bildschirm nicht. Die Spielscheibe dreht sich einwenig. Vielleicht reicht das ja dem Grafikchip schon um warm zu werden.

    Als Gesamteindruck kann man sagen, dass man mit der oben beschriebenen Konfiguration gut Büroarbeiten machen kann. Für Grafikarbeiter würde ich aber schätzen, dass das etwas zu wenig ist. Mir langts, da ich entweder Konzepte schreibe oder Programmiere.

    Gruß und Karma jederzeit willkommen,

    Schönen Abend!
     
    jowokeller gefällt das.

  11. :) merci für Deinen ausführlichen Bericht!
     
  12. Hackfrag

    Hackfrag Gast

    Ich würde gern wissen ob mit 2GB Arbeitspeicher es immer noch ruckeln würde?
    Mein Plan war eigentlich einen 24" Monitor an mein MacBook zuhängen um mit Photoshop zu arbeiten.
     
  13. Photoshop

    Meine Maschine hat 1,25GB. Ruckeln sollte mit statischen Bildern im Photoshop kein Problem sein und Bildoperationen werden ja durch den Core Duo erledigt so dass das auch kein Thema ist. Filme würde allerdings nicht schneiden in der vollen Auflösung, da das Preview bestimmt in der vollen Auflösung ruckeln würde. Aber ehrlich gesagt habe ich vom Filme-schneiden keine Ahnung. Kann auch sein, dass diese Leutchen neben den Timelines nur ein kleines Previewfenster für den eigentlichen Film brauchen und dann kommt es auf die Performance der Grafikkarte auch nicht so dermaßen an.

    Fazit:
    Das MacBook ist sauschnell aber die Grafik ist bei voller Auflösung etwas hackelig beim Scollen (also wenn viel Bildinhalt verschoben/gewechselt wird).

    Grüße
     
  14. Dreamsteen

    Dreamsteen Empire

    Dabei seit:
    21.06.04
    Beiträge:
    84
    Hab jetzt den 24" von Dell an meinem MacBook Pro C2D und ich muss sagen, absolut überragend! Meines Erachtens auch bestens zum Arbeiten mit Aperture geeignet! Wenn das Teil hardwarekalibriert wird langts meines Erachtens bis in den semiprofessionellen Bereich.

    Geschwindigkeit ist absolut ausreichend! Hab eben "Gears of War" mit der XBOX 360 mit 1920x1200 gezockt! Und wenn das flüssig läuft, dann reicht es mir ehrlich gesagt auch ;)
     
  15. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich hab ebenfalls den Dell 24" und bin absolut zufrieden, keine Probleme. Die Helligkeit ist sehr gut, genau wie die Auflösung und die Geschwindigkeit. Bei mir ruckelt nichts.

    Viele Grüße

    Timo
     
  16. schwede

    schwede Auralia

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    198
    Nutze den 20" Dell Widescreen seit mehr als 2 Jahren und er ist perfekt. Laut meiner Info vor dem Kauf sind bei diesem Display das gleiche Panel wie beim ACD verbaut. Ich kann es nur empfehlen.
     
  17. intruder

    intruder Jerseymac

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    456
    habe vor ca einem jahr den 2405fpw gekauft genauer gesagt 3 stück

    alle ohne pixelfehler
    alle super verarbeitet

    gibts nix auszusetzn
    nur wenn ihr bestellt ruft dort persönlich an der preis kann noch gedrückt werden!
     
  18. schwede

    schwede Auralia

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    sage mir mal was der 24" gekostet hat,gefällt mir auch.:)
     
  19. intruder

    intruder Jerseymac

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    456
    #19 intruder, 30.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.06

Diese Seite empfehlen