1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Delete Taste - Ordner und Files löschen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von repa, 01.01.08.

  1. repa

    repa Alkmene

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    ich komme aus der Windows Welt und gewöhne mich langsam an die Mac Welt.

    Wenn ich im Finder ein paar Files löschen möchte, geht das unter Windows relativ einfach mit Delete oder Shit Delete.

    Wie heissen die commands unter Mac?

    Mit CMD+Del gehts leider nicht (wie an vielen Orten beschrieben).
     
  2. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483

    Netter Schreibfehler :D

    Am Mac geht das mit Apfel+Backspace.
     
  3. repa

    repa Alkmene

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    35
    oups, war keine absicht :D

    Danke für die Hilfe, 1a :)
     
  4. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Wenn du danach dann gleich den Papierkorb leeren willst, geht das mit Apfel+Backspace+Shit.

    (lol)
     
  5. repa

    repa Alkmene

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    35
    hmm kannst du mir evt. auch folgendes beantworten?


    wenn man enter drückt, will er den dateinamen editieren. wie kann ich die datei (z.b. film) mit enter zum starten bringen ?
     
  6. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Kann man sicher auch irgendwie umbelegen, geht aber generell mit Apfel + O.


    MfG Xardas
     
  7. iKaScH

    iKaScH Morgenduft

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    167
    Ich mache ds immer mit Apfel - Cursor Down.

    Apfel O muss ich mal testen
     
  8. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    ah wirklich? Wo ist denn die "Shit" Taste? ... hihi
     

Diese Seite empfehlen