1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deinstaller

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Dragon_Eye, 30.04.07.

  1. Dragon_Eye

    Dragon_Eye Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.07
    Beiträge:
    40
    Hi Leute! ich weiß das,dass OS Tiger zwar automatisch alles von Programmen löscht wenn man es in den Papierkorb zieht, und dann diesen entleert, jedoch kann ich mir einfach net vorstellen das er wirklich jede Datei und jeden Programmordner löscht, oder doch ??
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ein paar Einstellungsdateien könnten übrig bleiben, wenn du ganz auf Nummer sicher gehen willst, schau dir mal AppDelete oder Appzapper an.
     
  3. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Meiner Erfahrung nach werden hauptsächlich die (Programm-) Dateien aus dem Programme-Ordner gelöscht.
    Es verbleiben aber - je nach Software - häufig noch Reste im Ordner 'preferences'. Ggf. kann man selbst dort die übriggebliebenen Dateien löschen oder man benutzt eines der vielen DeInstallationsprogramme wie z. B. CleanApp.
     
  4. macje

    macje Fuji

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    36
    Hi,
    sind die Programme den sicher?? bzw. wirklich gründlich. Wo sind die unterschiede zw. Clean up und App zapper.

    gruss
     
  5. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Auch diese Programmen können hin und wieder mal eine Datei oder ein Verzeichnis übersehen, aber im großen und ganzen arbeiten sie zuverlässig.
    Große Unterschiede haben die beiden Programme nicht, da ja CleanApp und Appzapper beide als Demo Versionen verfügbar sind bzw, AppDelete frei verfügbar ist kannst du alle drei Programme testen und dich für das am dich geeignetsten entscheiden. ;)
     
  6. Dragon_Eye

    Dragon_Eye Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.07
    Beiträge:
    40
    Alles klar, vielen Dank für euere Hilfe
     
  7. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ich hab grad gelesen das CleanApp die Installation der Programme protokolliert, alle könnte es etwas gründlicher vorgehen als die Mitbewerber..
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Ich nutze AppZapper,da bei CleanApp offensichtlich ein Problem mit dem integrierten DemeonTool bestand.
     
  9. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Neben AppZapper und CleanApp und den bordeigenen Mitteln gibt es einen weiteren Deinstaller (Script)

    Application Annihiliator


    Aber Vorsicht,das Script löscht ohne Rückmeldung.

    Das Programm ist im Gegensatz zu den anderen Programmen kostenlos.

    Bisher von mir noch nicht getestet
     
  10. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Es gibt auch eine "sichere" kostenlose Variante zum AppZapper: AppDelete

    Bei mir schon lange im Einsatz - bin sehr zufrieden! :)

    *J*
     
  11. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Ist mir bekannt ;) und wollte den Artikel nur um ein weiteres Programm (Automator Skript) ergänzen und vervollständigen.
     
  12. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Und nicht vergessen:

    Es gibt Programme, die einen eigenen Uninstaller mitbringen. Wen man den nicht benutzt, verbleiben Dateien auf der Festplatte und es gibt häufig Probleme beim späteren Installieren neuer Versionen des gleichen Programms.

    Beispiele sind MS Office und die Programm-Suite CS3 von Adobe. Die beiden Software-Giganten wollen sich einfach nicht an die Human Interface Guidelines von Apple halten :(
     
  13. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Stimmt ;) und das gilt auch für die Anwendungen von Intego,dort sollte man auch unbedingt den eigenen Deinstaller benutzen,sonst gibt es nicht unerhebliche Probleme.
     

Diese Seite empfehlen