1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Defektes IPhone wird in USA ausgetausch?!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von xxxsimonxxx, 02.07.08.

  1. xxxsimonxxx

    xxxsimonxxx Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    11
    Hello,

    ich hab folgendes Problem:
    Mein IPhone aus den USA hat einen Hardware defekt. Nun hab ich es zu gute Bekannte in die USA geschickt um es zum Apple Store zubringen.
    Der Mitarbeiter des Stores meinte er könne es nicht reparieren und Sie bzw. Ich bekomme ein neues!
    Hier die Antwort der Freundin:
    Took the iPhone to the Apple store today, the guy worked on it, couldn't get it rebuilt, went and got a replacment one and went to switch the SIMM card and guess what there wasn't one.... He said I need the AT&T SIMM card before he can do a swap.



    Das geht sicher nur mit einer Aktiven ATT SIM Karte oder kann ich die alte nicht aktivierte SIM hinschicken?

    Ist es möglich das ich eine SIM Karte von einen aktiven IPHONE ATT Benutzer dort im Apple Store verwenede oder muss es diese sein die im IPhone war?


    Hat jemand mit einem austausch in den USA erfahrung?!


    Danke


    lg; Simon


    PS.: Das Iphone war natürlich gehackt!
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Austauschen geht allgemein nur, wenn man den dazugehörigen Vertrag vorweisen kann.
     
  3. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Doch, geht schon:
    • Deine original AT&T SIM die im Phone war hinschicken
    • Zettel beilegen "konnte es noch nicht aktivieren, da das Gerät ja defekt war!";)
     
  4. xxxsimonxxx

    xxxsimonxxx Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    11
    das Iphone schaut aber leider nicht gerade neu aus! Lg, Simon
     

Diese Seite empfehlen