1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Debian auf G4 / G5

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von PatrickB, 16.04.06.

  1. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Hallo.

    Ich wollte mal fragen, hier hat sicher jemand Erfahrung.

    Wie gut läuft PPC Debian auf PowerMacs ? Das Debian sollte Serveraufgaben erledigen.

    Lässt sich da so die Standardtsoftware alles kompilieren oder ist das eher ein Problem.

    Grüße!
     
  2. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Hier findest Du eine entsprechende Anleitung, die ist zwar auf den Mac mini zugeschnitten, sollte aber auch mit jedem anderen G4 / G5 Mac funktionieren. Mit meinem iMac G3 gab es keine Probleme.

    Die Applikationen lassen sich (fast) alle installieren, lediglich Programme die von den speziellen Features eines X86 Prozessors abhängig sind oder nur als Binärversion vorliegen (z.B. kommerzielle Spieletitel wie Sim City 3000 oder andere, speziell für Intel Prozessoren optimierte Apps a la "Cedega") werden wohl nicht laufen. Das sind aber sicher keine 5% von der Gesamtmenge der verfügbaren Software.

    Apache, Samba, NFS, FTP und Co. laufen ohne Probleme. Um einen ersten Eindruck von der Performance zu bekommen (wobei Linux als reiner Server auf einem G4 / G5 eigentlich immer recht flott läuft) kannst du ja mal die Ubuntu LiveCD testen und dort z.B. mal probeweise einen Apache starten oder so.

    Diese Programme liegen übrigens schon als fertige Binärpakete vor, man muß diese also nicht erst kompilieren.
     

Diese Seite empfehlen